Samstag, 25. November 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Anzeige gegen 15-jähriger Jugendlichen wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

Gefährlicher Unfug

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach/Weinheim/Laudenbach, 01. März 2014. (red/pol) Wohl aus Übermut warf ein alkoholisierter 15-jähriger Jugendlicher in der Nacht von Freitag auf Samstag in Hemsbach einen Blumenkübel auf die Bachstraße. Ein Pkw-Fahrer konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen. Beim Zusammenstoß wurde die Beifahrerin leicht verletzt.

polizei_feature11Information der Polizei:

Im Zuge der polizeilichen Fahndung gelang es, den Verursacher in Weinheim ausfindig zu machen und an die Eltern zu überstellen. Bereits kurz vor der Tat in Hemsbach hatte der Jugendliche zwischen Laudenbach und Hemsbach ein Verkehrszeichen aus dem Boden gerissen und auf einen unbeleuchteten Fußweg gelegt.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren mindestens zwei weitere Verkehrsteilnehmer gegen den zerbrochenen Blumenkübel gefahren.

Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeipräsidium Mannheim unter Tel. 0621/174-0 zu wenden.

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.