Sonntag, 23. September 2018

Große Ziele bis 2019 gesteckt

Kleintierzuchtverein Sulzbach stellt sich neu auf

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 01. April 2014. (red/pm) Der Kleintierzuchtverein Sulzbach stellt sich neu auf: Paul Schmidtke tritt nach elf Jahren als Vorstand nicht mehr an. Bis 2019 hat sich der Verein große Ziele gesteckt.

Vorstand Kleintierzuchtverein

Der Vorstand des Kleintierzuchtvereins. Foto: Kleintierzuchtverein Sulzbach

Information des Kleintierzuchtvereins Sulzbach:

„Ganz so viele Mitglieder wie Kleintiere in den StĂ€llen der Zuchtanlage in Sulzbach hat der Kleitierzuchtverein zwar nicht, trotzdem steht der Verein Personell gut da. Das zeigte auch die Mitgliederversammlung, dieser Tage, bei der sich 26 KleintierzĂŒchter eingefunden hatten um einen neuen Vorstand zu wĂ€hlen.

Paul Schmidtke, der das Amt elf Jahre begleitete, trat eine weitere Amtszeit nicht mehr an. Daher wurde eine außerordentliche Mitgliederversammlung notwendig, bei der ein neuer Vorstand gewĂ€hlt werden musste. ZunĂ€chst wurde Kreisvorsitzender Emil Fischer von den Anwesenden zum Versammlungsleiter ernannt. Dieser kĂŒmmerte sich in seiner Funktion auch gleich um die Bildung eines Wahlkomitees, bei dem er von der Versammlung auch zum Wahlvorstand ernannt wurde.

UnterstĂŒtzung bekam Fischer vom stellvertretender Ortsvorsteher Karl Zöller. Bei der anschließenden Wahl, schlugen die Mitglieder Karsten Fath zum 1. Vorsitzenden des Vereins und Sebastian Singer als 2.Vorsitzender vor. Weitere VorschlĂ€ge gab es keine und so wurden beide in geheimer Wahl mit deutlicher Mehrheit gewĂ€hlt. Der neugewĂ€hlte Vorstand Karsten Fath und Sebastian Singer dankten Paul Schmidtke fĂŒr seine geleistet Arbeit.

Elf Jahre im Vorstand eines Vereins ist gerade in der heutigen Zeit keine SelbstverstĂ€ndlichkeit. Ihr Dank galt auch Versammlungsleiter Fischer und Karl Zöller fĂŒr die Leitung der Versammlung und die Organisation der Wahlen. FĂŒr die kommenden Jahre hat sich der neue Vorstand einiges vorgenommen. Zum normalen alltags GeschĂ€ft, soll auch wieder ein Wirt fĂŒr das Vereinsheim gesucht werden. Seit Jahren ist diese Funktion vakant. Der Vorstand will seine Amtszeit aber auch nutzen um mit den Mitgliedern in die Planung fĂŒr die 100 Jahr Feier im Jahr 2019 zu gehen.

Bis dahin dauert es aber noch etwas und so fĂ€ngt der Verein erstmal mit einer kleinen Feier ein. Daher laden die KleintierzĂŒchter am Ostermontag, den 21. April in die Zuchtanlage am Sportplatz Sulzbach ein. Die Kinder können Ostereier bemalen und sich die Tiere anschauen. NatĂŒrlich ist fĂŒr das leibliche Wohl bestens gesorgt.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.