Montag, 25. September 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Enkeltrick durchschaut

89-jähriger Mann reagiert richtig

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 02. Dezember 2014. (red/pol) Der Versuch, einen 89-jährigen Mann am vergangenen Donnerstag zwischen 12:00 und 13:00 Uhr in der Panoramastraße mit dem Enkeltrick zu betrügen, scheiterte an der Aufmerksamkeit des Seniors.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Die Anruferin gab sich als eine Bekannte aus und gelangt durch geschickte Fragestellungen an deren Vornamen. Nachdem die Täterin so zunächst das Vertrauen des Mannes erschlichen hatte, gab sie an für den Kauf einer Wohnung 30.000 Euro zu benötigen. Im Lauf der folgenden Gespräche wurde der 89-Jährige skeptisch und schaltete die Polizei ein. Nachdem der Mann am Telefon schließlich äußerte nicht allein zu sein, legte die Anruferin auf und brach den Versuch ab.“