Dienstag, 20. Februar 2018

„SWR-PfĂ€nnle“ am Sonntag, 07. September

Schlosspark wird zum Schlaraffenland

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 01. September 2014. (red/pm) Der Weinheimer Schlosspark verwandelt sich am Sonntag, 07. September, in ein Schlaraffenland. „SWR PfĂ€nnle“, die grĂ¶ĂŸte kulinarische Open-Air-Veranstaltung in SĂŒddeutschland macht dort Station – es ist die einzige in ganz Nordbaden.

Christian "Chako" Habekost kommt am 07. September zum SWR-PfÀnnle in den Schlosspark. Foto: Stadt Weinheim/Thommy Mardo

Christian „Chako“ Habekost kommt am 07. September zum SWR-PfĂ€nnle in den Schlosspark. Foto: Stadt Weinheim/Thommy Mardo

Information der Stadt Weinheim:

„Das „SWR-PfĂ€nnle“-Konzept ist bewĂ€hrt und in Feinschmeckerkreisen bekannt: Ausgesuchte KĂŒchenchefs aus der jeweiligen Stadt oder Region kochen an diesem Tag in schicken Pagodenzelten ausschließlich traditionelle regionale Gerichte in Portionen und zu Preisen, die dem kulinarisch interessierten Besucher ein „Durchprobieren“ leicht verdaulich machen. In Weinheim sind das zum Beispiel: Meerrettichsuppe mit OdenwĂ€lder Blutwurst (fĂŒr 3 Euro im typischen Weckglas) , ein Schwartenmagencarpaccio an Zwiebel-Gurken-Vinaigrette fĂŒr 5.50 Euro, ein Badisches KalbsfleischkĂŒchle mit Zwiebelmarmelade (6.80 Euro) oder eine TafelspitzsĂŒlze mit WildkrĂ€utersalat (7.20 Euro).

SĂ€mtliche Zutaten mĂŒssen nachweislich aus der Region stammen und frisch zubereitet sein – Fastfood ist verpönt an diesem Tag. SWR legt Wert darauf, dass die Veranstaltung Stil und Niveau hat; es gibt zum Beispiel kein Wegwerfgeschirr – nur Glas und Porzellan. Auch die Weine stammen aus GĂŒtern der Bergstraße, das Bier wurde sogar in der „Woinemer Hausbrauerei“ gebraut, statt Cola wird Holunderlimonade und Mineralwasser aus der Odenwaldquelle ausgeschenkt.

Hin und ZurĂŒck mit Bus und Bahn

„SWR-PfĂ€nnle“ im Weinheimer Schlosspark geht von 11 Uhr bis mindestens 18 Uhr, die AOK bietet gemeinsam mit den Landfrauen ab 9 Uhr aber schon ein gesundes FrĂŒhstĂŒck an. Auf der SWR-BĂŒhne auf der großen Schlosspark-Wiese wird SWR-Moderatorin Petra Klein gemeinsam mit OberbĂŒrgermeister Heiner Bernhard die Veranstaltung eröffnen – um dann gemeinsam mit Rolf PflĂ€sterer, dem Chef der Burgruine Windeck, das erste Show-Kochen zu zeigen. Auf der BĂŒhne tritt immer wieder die SWR-Band auf, dazu am Nachmittag Kabarettist „Chako“ mit einem halbstĂŒndigen Programm. Im Schlosshof nebenan bieten BauernmarkthĂ€ndler ihre frischen Produkte zum Mitnehmen an, fĂŒr Kinderbetreuung ist gesorgt.

Praktisch und gĂŒnstig ist „SWR PfĂ€nnle“ am 7. September mit Bussen und Bahnen zu erreichen. Die Verkehrsbetriebe rnv lassen die Linie 5 entlang der Bergstraße im 15-Minuten-Takt fahren und die Stadt bietet auf dem „OBI“-Parkplatz an der B3 fĂŒr Bahn- und Autofahrer einen kostenlosen Shuttlebus-Verkehr zum Schlosspark und wieder zurĂŒck an.“

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.