Samstag, 25. November 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Drei Mandelbäume geplanzt

Blühender Ortseingang in Lützelsachsen

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 03. April 2014. (red/pm) Der Ortseingang in Lützlesachsen blüht besonders schön. Damit das auch so bleibt, hat die Vorstandschaft des Obst-, Wein- und Gartenbauvereins drei blühende Mandelbäume gepflanzt.

Baumpflanzung_Mandel_Luetzelsachsen

Den Lützelsachsener Ortseingang zieren nun drei Mandelbäume. Foto: Stadt Weinheim

Information der Stadt Weinheim:

„Vom Süden her ist Weinheim besonders schön. Gerade jetzt im Frühjahr, wenn es an der Bergstraße üppig blüht. Die Lützelsachsener sind stolz darauf, eine prachtvolle Visitenkarte für Weinheim zu sein.

Und sie pflegen den Ruf der „Blühenden Bergstraße“. So wie jetzt als die Vorstandschaft des Obst-, Wein- und Gartenbauvereins am OEG-Bahnhof gemeinsam mit Ortsvorsteherin Doris Falter drei blühende Mandelbäume gepflanzt hat. Die Bäume, die schon eine beachtliche Höhe aufweisen, wurden der Gemeinde vom Verein geschenkt, der in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen feiert. Die Mandelbäume am Ortsausgang sollen immer an dieses Jubiläumsjahr erinnern, erklärte Vorsitzende Elsbeth Schmitt.

Ihr gingen die Vorstandskollegen Hugo Schrem, Bernd Maier und Jürgen Emenlauer fachmännisch zur Hand. Die städtischen Gärtner hatten dazu die Vorarbeiten geleistet.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.