Freitag, 28. Juli 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
NICOLE JO ist beim Theater am Teich-Festival

Soundtracks fürs Kopfkino

Print Friendly, PDF & Email
Nicole_Jo_cHannesKirchhof jpg

Jazz mit ganz eigenem Sound: NICOLE JO am Freitag beim Theater am Teich-Festival in Weinheim. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 02. Juli 2013. (red/pm) Der Freitag des Weinheimer Kultursommerfestivals „Theater am Teich“ (TaT) widmet sich traditionsgemäß dem kreativen Jazz. Auch die Band NICOLE JO wird am Freitag, 12. Juli, an dem TaT-Festival teilnehmen.

Information der Stadt Weinheim:

„Hinter der Band „NICOLE JO“ steht ein professionelles Ensemble um die einfallsreiche Saxophonistin Nicole Johänntgen. Die Gruppe überschreitet die Grenzen zwischen den Genres. Folkloristische Ausflüge in zerklüftete Balkan-Melismatik, Gospel Balladen, Groove, Swing und energetische Ausbrüche in explosive Free-Jazz-Sphären.

Johänntgens Musik schwebt, flirtet mit futuristischen Sounds, beschwört den alten Geist des Blues und nutzt die moderne Klangsprache des zeitgemäßen Neo-Bop. „NICOLE JO“ haben ihren eigenen Sound entwickelt. Konzerte werden so zur Klangreise.

Das Quartett beeindruckt durch Können und die unbändige Spielfreude. Es sind wie Soundtracks für imaginäre Filme im Kopf der Zuhörer. Dabei nutzt die virtuose Instrumentalistin Nicole Johänntgen eine beeindruckend opulente Soundpalette. Ihr Saxofon seufzt und schreit, singt und flüstert, zetert und murmelt. Ihre Mitmusiker folgen mit kongenialer Versiertheit.

Stefan Johänntgen bringt am Piano erdige Hardbop-Läufe ins Spiel, schlägt am E-Piano zupackende Funk-Töne an und sorgt an der Orgel für schummrige Gospel-Akkorde.

Christian Konrad setzt sich am Bass mit perkussiven Slap-Riffs ebenso brillant in Szene wie durch filigrane gitarristische Linien. Und Elmar Federkeil meistert am Schlagzeug ein breites Spektrum an Rhythmen – von straightem Swing über pulsierende Grooves und Latin-Rhythmen bis hin zu pointierten Rock-Akzenten.

Info: Theater am Teich, TaT-Festival Weinheim, Freitag, 12. Juli, mit NICOLE JO, 20:00 Uhr, Eintritt: 18 Euro, mehr Infos auf www.weinheim.de

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.