Sonntag, 22. April 2018

Winterreifenpflicht: Ab dem 04. Dezember kostet es „ohne“ Geld

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag

Rhein-Neckar, 03. Dezember 2010. Ab dem 04. Dezember 2010 gilt die Winterreifenpflicht. Wer dann mit Sommerreifen erwischt wird, muss 40 Euro Bu├čgeld zahlen. Bei Unf├Ąllen oder Behinderungen infolge einer Sommerbereifung drohen 80 Euro und erhebliche Einschr├Ąnkungen der Kasko-Versicherungsleistung.

winterreifen001

Das Symbol "Berg mit drei Spitzen und Schneeflocke" kennzeichnet diesen Reifen als Winterreifen. Andere m├╝ssen mindestens eine M+S Kennzeichnung vorweisen.

Nach Angaben des SWR sind in Baden-W├╝rttemberg keine speziellen Winterreifenkontrollen geplant.

Gleichwohl kontrolliert die Polizei Fahrzeuge auf korrekte Bereifung – vor allem nach Unf├Ąllen. Ab dem 04. Dezember 2010 m├╝ssen Winter- oder so genannte Allwetterreifen aufgezogen sein.

Wer noch keine Winterreifen montiert hat, sollte sich auch aus Gr├╝nden der eigenen Sicherheit schnell darum k├╝mmern, da teils auch Lieferengp├Ąsse bei verschiedenen Reifengr├Â├čen einkalkuliert werden m├╝ssen.

Weitere Informationen hat der ADAC.

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das weinheimblog