Freitag, 28. Juli 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Brand schnell im Griff

Feuer im Heizraum

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 05. November 2013. (red/fw) Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Freitagabend in der Alten Straße im Ortsteil Oberflockenbach zu einem Brand im Heizraum.

Information der Feuerwehr Weinheim:

„Kurz nach 20:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Oberflockenbach alarmiert. Unterst√ľtzt wurde die Wehr durch die Abteilungen Rippenweier und Ritschweier die bei einem best√§tigten Brand automatisch mitalarmiert werden.

Von der Abteilung Stadt machten sich Sonderfahrzeuge, wie der Einsatzleitwagen und die Drehleiter auf den Weg. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde bereits Brandrauch im Erdgeschoss festgestellt. Die Bewohner konnten sich bereits selbstständig in Sicherheit bringen. Während die Einsatzkräfte vor dem Haus die Wasserversorgung aufbauten, ging der erste Trupp unter Atemschutz ins Gebäude mit dem ersten Rohr zur Brandbekämpfung vor.

Um eine weitere Brandrauchausbreitung zu verhindern wurde ein mobiler Rauchverschluss in den T√ľrrahmen des betroffenen Raums gesetzt. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Elektroanlagenbrand im Heizraum handelte, der bereits auf das Isoliermaterial des Heizkessels √ľbergegriffen hatte. Um einen gr√∂√üeren Sachschaden zu verhindern wurde das Feuer mit CO¬≤ Feuerl√∂schern bek√§mpft. Der Brandrauch wurde mit einem L√ľfter durch eine Abluft√∂ffnung aus dem Geb√§ude gedr√ľckt.

Nach einer Viertelstunde war der Brand unter Kontrolle. Mit einer W√§rmebildkamera wurde eine abschlie√üende Brandnachschau durchgef√ľhrt, bei der aber keine weiteren Glutnester entdeckt werden konnten. Nach einer abschlie√üenden Brandnachschau konnte die Einsatzstelle an die Polizei Weinheim √ľbergeben werden. Zum Schutz der eingesetzten Kr√§fte war ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuz Weinheim vor Ort. Die Stadtwerke Weinheim k√ľmmerten sich vor Ort um die Hausanschl√ľsse.“

√úber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f√ľr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.