Mittwoch, 15. August 2018

Dritter Bauabschnitt beginnt am 21. August

„Kerwepause“ für die Bender-Straße

Print Friendly, PDF & Email
Bender-Straße frei

Für die Kerwe-Zeit ist die Bender-Straße frei befahrbar. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 06. August 2013. (red/pm) Die Bauarbeiten zur Vereinfachung der Verkehrsführung an der Kreuzung Ehretstraße/Moltkestraße/Dr. Bender-Straße sind so weit vorangeschritten, dass die Baustelle über die Kerwe eine Pause einlegen kann.

Information der Stadt Weinheim:

„Während in der Institutstraße am Dienstag bereits die Aufbauarbeiten am Riesenrad begonnen haben, konnte die Benderstraße als Zufahrt zu den Innenstadtparkplätzen am Montag in Richtung Stadt freigegeben werden. Bis zum 18. August soll es bei dieser Verkehrsregelung bleiben. Nach der Pause braucht die Firma dann noch zwei Tage (19. und 20. August), um den zweiten Bauabschnitt abzuschließen. Auch nach der „Kerwepause“ sind die Parkplätze und das Parkhaus Karlsberg immer anfahrbar.

Ab Herbst und mit Abschluss der Maßnahme gilt dann eine klare Regelung, bei der die Weinheimer City über die Ehretstraße von der einen Seite und die Institutstraße anzufahren ist. Die Moltkestraße ist in Richtung B3 ebenfalls Einbahnstraße. Die Straßen werden so ertüchtigt, dass der Busverkehr ohne Probleme nahe an die Innenstadt herangeführt wird.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.