Freitag, 21. September 2018

Kinder-Abenteuerf├╝hrung mit Franz Piva am 23. August

Auf Ritterpfaden die Windeck erobern

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 07. August 2014. (red/pm) Am 23. August 2014 findet eine Kinder-Abenteuerf├╝hrung mit Franz Piva statt.

Fuehrung, Windeck, Kinder

Die Kinder erkunden die Pfade der Burgruine Windeck. Foto: Stadt Weinheim

Information der Stadt Weinheim:

„Nicht mit Schwert und Schild, daf├╝r mit Trinkflaschen bewaffnet, f├╝hrt Geoparkf├╝hrer Franz Piva die kleinen Eroberer, ├╝ber den schmalen Burgpfad, wo fr├╝her Menschen mit Eseln den Burgbewohnern Nahrung und Wasser nach oben schleppten zur sagenumwobenen Burgruine Windeck, das Wahrzeichen Weinheims.

Unterwegs erfahren und sehen die kleinen Abenteurer die Ver├Ąnderung und den Wandel der Landschaft ├╝ber Jahrhunderte, beeinflusst durch die Natur, vor allem aber auch durch den Menschen. Die dicken alten Mauern der Burg, erz├Ąhlen uns viele geheimnisvolle Geschichten, von Menschen die fr├╝her hier lebten. Aber wer hat ÔÇô und warum wurde die Windeck erbaut? Welche Namen trug die Windeck fr├╝her? Wer zerst├Ârte die Burg? Wo beginnt und wo endet der geheime Gang?

Die Kinder erobern den Burgturm und werden mucksm├Ąuschenstill und lauschen gespannt Franz Piva, wenn er kindgerecht die zum Teil gruseligen Sagen erz├Ąhlt: Die geizigen Br├╝der von Windeck- der vermauerte Keller – die Geschichte vom edlen Ritter und Burgfr├Ąulein und dem Burgschatz, der trotz eifriger Suche bisher nicht gefunden wurde.

  • Geeignet f├╝r Schulkinder bis 13 Jahre
  • Termin : Samstag, 23. August
  • Beginn: 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Marktplatzbrunnen
  • Dauer der F├╝hrung: 2 bis 2,5 Stunden
  • Kosten: Schulkinder und Begleitpersonen jeweils 4,00 Euro

Nur mit Voranmeldung: Stadt- und Tourismusmarketing Weinheim e.V., Tel.: 06201-874450, E-Mail: info@weinheim-marketing.de.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.