Freitag, 28. Juli 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Asphaltarbeiten abgeschlossen

Saukopftunnel ab 8. September 2013, 9 Uhr, wieder für den Verkehr frei

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim/Rhein-Neckar, 07. September 2013. (red/pm) Wie das Landratsamt aktuell mitteilt, ist der Saukopftunnel wieder ab Sonntagmorgen wieder für den Verkehr frei befahrbar. Wegen eines Wasserschadens war der Tunnel am 04. September kurzfristig geschlossen worden, was zeitweise zu Verkehrschaos führte.

Information des Landratsamts Rhein-Neckar:

„Der Saukopftunnel an der Bundesstraße (B) 38 Weinheim – Birkenau ist ab Sonntagmorgen, 8. September 2013, 9 Uhr, für den Verkehr wieder voll befahrbar. „Die durch die Unterspülung der Straße entstandenen Schäden auf einer rund 20 Meter langen Strecke innerhalb des Tunnels sind wieder behoben“, erklärte Matthias Knörzer, Betriebsdienstleiter der Straßenmeistereien im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis.

Der Tunnel musste wegen eines Lecks in der Hydrantenzuleitung und dadurch entstandene Schäden am Asphalt am vergangenen Mittwochnachmittag, 4. September 2013, aus Verkehrssicherheitsgründen voll gesperrt werden.

Nachdem das Leck am späten Donnerstagabend, 5. September 2013, gefunden worden ist und abgedichtet werden konnte, konnte gestern (6. September 2013) der Magerbetonmantel um die Leitung wiederhergestellt, anschließend die Schottertragschicht aufgebaut und zwei der drei Asphaltschichten aufgetragen werden. Heute Vormittag (7. September 2013) wurde die Asphaltdeckschicht aufgebracht, die 24 Stunden auskühlen muss.

„Jede der drei Schichten mit insgesamt 25 Zentimeter Dicke musste einzeln aufgetragen werden“, erläutert der Fachmann des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis.

Und sagte weiter: „Wir freuen uns sehr, dass der Verkehr jetzt wieder reibungslos durch den Saukopftunnel rollen kann.“ Dadurch sei auch die Umleitungsstrecke durch die Stadt Weinheim (alte B 38) wieder entlastet.“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.