Freitag, 18. August 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!

Wie haben Sie den Terroranschlag erlebt? Gedanken zum 11. September 2001

Print Friendly, PDF & Email

Die qualmenden Reste des WTC nach den AnschlÀgen vom 11. September 2001. Bild: Wikipedia/Shizhao

Rhein-Neckar, 08. September 2011. (red) Am kommenden Sonntag vor zehn Jahren erschĂŒtterten die TerroranschlĂ€ge vom-  11. September 2001 die Welt. Wir möchten gerne von Ihnen wissen, wie Sie diesen Tag erlebt haben. Schreiben Sie uns!

Von Hardy Prothmann

Fast 3.000 Menschen wurde vor zehn Jahren Opfer eines terroristischen Massenmords. Am 11. September 2001 entfĂŒhrten insgesamt 19 Al-Quaida-Terroristen vier Flugzeuge. Zwei steuerten sie ins World-Trade-Center, eines ins Pentagon und eines erreichte das Terrorziel nicht, sondern wurde vermutlich durch Passagiere zum Absturz gebracht.

Jeder kennt die Bilder der rauchenden und berstenden TĂŒrme aus denen verzweifelte Menschen in den sicheren Tod gesprungen sind, um nicht zu verbrennen. Die Rauch- und Ascheschwaden in den Straßen von New York. Die Angst der Menschen.

Die TerroranschlĂ€ge vom 11. September 2011 gelten als historische ZĂ€sur. Seitdem herrscht ein Weltkrieg – auch wenn man das offiziell nicht so nennt: Der (christliche) Westen ist im Kampf mit dem (muslimischen) Osten. Vor allem im Irak und in Afghanistan, wo auch deutsche Truppen in den Krieg verwickelt sind.

Politiker und andere „wichtige“ Menschen werden sich zuhauf dazu Ă€ußern. Uns interessiert aber Ihre Meinung, Ihre Erinnerung. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser um Zuschriften: Wie haben Sie die TerroranschlĂ€ge erlebt? Was haben Sie empfungen, was gedacht? Hatten Sie Freunde, Bekannte, Kollgen in New York? Waren Sie selbst dort? Und vielleicht schreiben Sie auch, wie Sie heute, zehn Jahre danach, darĂŒber denken? Was hat sich verĂ€ndert?

Wenn wir mindestens ein Dutzend Standpunkte zusammenbekommen, veröffentlichen wir Ihre Zuschriften in einem gemeinsamen Artikel. Im Andenken an die Opfer dieses Terrorakts, der die ganze Welt erschĂŒtterte. Schreiben Sie uns! Besten Dank vorab!