Dienstag, 21. August 2018

Polizei sucht Zeugen

Alarm vertreibt Einbrecher

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 08. Oktober 2014. (red/pol) Am frĂŒhen Dienstagmorgen, kurz nach 05:00 Uhr wurde der Alarm eines GeschĂ€fts in der Hauptstraße ausgelöst. Als die Polizei am Tatort eintraf, war der Verursacher bereits verschwunden.

Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim: 

„Über die Sicherheitsfirma wurde die Inhaberin verstĂ€ndigt, die nach dem Eintreffen und dem Einbruchsversuch sofort die Polizei alarmierte. Vor Ort wie auch im Rahmen der anschließenden Fahndung konnte niemand angetroffen werden.

Am TĂŒrrahmen wurden rote Lacksplitter wie auch Hebelspuren festgestellt; die GeschĂ€ftsrĂ€ume wurden von den TĂ€tern – möglicherweise aufgrund der Alarmauslösung – nicht betreten. Angaben ĂŒber die Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor.

Zeugen, die zur Tatzeit verdĂ€chtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.“

Über Minh Schredle

Minh Schredle (22) hat 2013 als Praktikant bei uns angefangen und war seitdem freier Mitarbeiter. Von Dezember 2014 bis August 2016 hat er volontiert. Ab September 2016 ist er freier Mitarbeiter bei uns.