Donnerstag, 19. Oktober 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
35-jähriger greift grundlos zwei Personen an

Überraschender Angriff auf den Hinterkopf

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 08. Oktober 2014. (red/pol) Ein 35-jähriger Sinsheimer hat innerhalb weniger Minuten – anscheinend grundlos und ohne Vorwarnung – zwei offenbar willkürliche Opfer verletzt. Erst schlug er einem Busfahrer gegen den Hinterkopf. Kurz darauf boxte er einen Radfahrer. Der mutmaßliche Täter ist gefasst und wird wegen Körperverletzung angezeigt.

polizei_feature11Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Wegen Körperverletzung sieht ein 35-jähriger Sinsheimer einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Mannheim entgegen. Er hatte bei seiner Fahrt am Montagabend gg. 19.30 Uhr im Linienbus von Weinheim in Richtung Hemsbach einen 37-jährigen Weinheimer unvermittelt gegen den Hinterkopf geschlagen und an der Bushaltestelle „Rathaus“ im Ortsteil Sulzbach den Bus verlassen.

Kurz darauf kam es zu einer weiteren Körperverletzung: Hier boxte er einem 50-jährigen Radfahrer in den Brustbereich. Beide Geschädigte verständigten darauf die Polizei, die den 35-Jährigen wenig später an der Bushaltestelle Nördl. Berg-/Schillerstraße erkennen und festnehmen konnte.“

Über Minh Schredle

Minh Schredle (22) hat 2013 als Praktikant bei uns angefangen und war seitdem freier Mitarbeiter. Von Dezember 2014 bis August 2016 hat er volontiert. Ab September 2016 ist er freier Mitarbeiter bei uns.