Donnerstag, 14. Dezember 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Kontrolle an sieben Stellen

Auch in Weinheim blitzt es

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 09. Oktober 2013. (red/pm) Raser aufgepasst: Auch der kommunale Ordnungsdienst Weinheim beteiligt sich am 10. Oktober am bundesweiten „Blitzmarathon“.

Information der Stadt Weinheim:

„Am Donnerstag, 10. Oktober, blitzt es zwischen Flensburg und dem Bodensee – auch die Stadt Weinheim beteiligt sich an dem bundesweiten Blitzmarathon, mit dem die Innenminister der LĂ€nder ein Zeichen gegen gefĂ€hrliches zu schnelles Fahren setzen wollen.

„200 Menschen sind im vergangenen Jahr bei UnfĂ€llen in Baden-WĂŒrttemberg ums Leben gekommen, weil zu schnell gefahren wurde. Sie könnten heute noch leben“, betonte neulich Baden-WĂŒrttembergs Innenminister Reinhold Gall. Ab 06:00 Uhr seien sĂ€mtliche verfĂŒgbaren GeschwindigkeitsĂŒberwachungsgerĂ€te des Landes im Einsatz, so der Innenminister.

In Weinheim wird das auch so sein. Wie die Verkehrsabteilung des BĂŒrger- und Ordnungsamtes jetzt mitteilte, legt der Ordnungsdienst zum bundesweiten „Blitzmarathon“ Sonderschichten ein.

Am 10. Oktober wird abwechselnd im Stadtgebiet und den Ortsteilen von sechs Uhr morgens bis 22:00 Uhr abends an sieben Stellen kontrolliert. Wo genau, das will die Behörde nicht verraten. „Am besten ĂŒberall soll korrekt, vorsichtig und angemessen schnell gefahren werden, so wie es die Geschwindigkeitsbegrenzung eben vorsieht“, sagt Amtsleiter Markus Böhm.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.