Samstag, 19. August 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!

„Sommer in der Stadt“ – Mit den Burgen auf Augenhöhe

Print Friendly, PDF & Email


Weinheim, 10. Juni 2011. (red/pm) Unter dem Motto „Sommer in der Stadt“ findet am Samstag, 2. Juli 2011, eine lange Einkaufsnacht in Weinheim statt. In einem „SkyCage“, einer Glasgondel, kann man aus 50 Meter Höhe den Ausblick auf die Stadt genießen.

Information der Stadt Weinheim:

Aus 50 Meter Höhe kann man einen wunderbaren Blick auf Weinheim werfen.

„Sommer in der Stadt“ – so lautet das Motto der diesjährigen Langen Einkaufsnacht in der Weinheimer Innenstadt am Samstag, 2. Juli. Mehr als 50 Geschäfte rund um Hauptstraße, Bahnhofstraße, die Passagen, Grabengasse, Marktplatz und natürlich in der Weinheim Galerie beteiligen sich wieder mit attraktiven Angeboten und Aktionen. Bereichert wird die Shopping-Nacht, in der bis Mitternacht eingekauft werden kann, mit einer spektakulären Aktion der Stadtwerke auf dem Platz am Roten Turm: Dort wird ein Kranwagen die Besucher in einem „SkyCage“, einer Glasgondel, 50 Meter in die Höhe hieven, um ihnen dort einen besonderen Weit- und Ausblick zu bieten. Bis zu sieben Personen auf einmal passen in die Gondel, die sich dann mit den beiden Weinheimer Burgen auf einer Augenhöhe befindet. 50 Meter – das ist fast doppelt so hoch wie das Riesenrad, das an der Weinheimer Kerwe an der selben Stelle steht. Von dort oben sieht man auf die Stadt, aber auch in die Ebene und bis in den Odenwald hinein.

Hintergrund: Die Stadtwerke Weinheim GmbH feiern in diesem Jahr das 125. Jubiläum der Gasversorgung in der Stadt. So lange geben die Stadtwerke in Weinheim schon Gas, und das soll mit möglichst vielen Kunden und Gästen gefeiert werden. Zwischen 13 Uhr und 21.30 Uhr geht die Gondel in die Luft, und die Höhenflüge sind sogar kostenlos. Zwischen 14 und 17 Uhr sorgt außerdem die Band „Die Nachtigallen“ für Stimmung. Das Trio aus Heidelberg hat das Covern von Songs zur eigenen Kunstform erhoben: Die drei gelten als herrlich schräg und wunderbar erfrischend. Von 17 Uhr bis 18.30 Uhr heizen „Me & The Boys“ mit rockigen Rhythmen bis 18.30 Uhr ein. Dann beginnt nebenan im Schlosshof das Kult-Festival „Open Mind“ mit Dr. Woogle and the Radio und anderen Bands. Eine heiße Nacht also in Weinheim.

In den Ladengeschäften gibt es indessen weitere Überraschungen. Im Basement der Weinheim Galerie organisiert des „Schabernack“ eine Beach- Party, im Obergeschoss wird eine sommerliche „Beauty-Lounge“ eingerichtet. Auch im „Atrium“ bietet die „Piano Lounge“ Live-Musik mit der Band „Bulgari“, im Weinheimer Kino „Modernes Theater“ gibt es eine Relaxnacht-Vorstellung, Christian Mayer, Vorsitzender des Vereins „Lebendiges Weinheim“, öffnet seinen pittoresken Altstadtgarten mit „Kerzen- und Fackelschein“. Weinheim, da ist sich City-Managerin Maria Zimmermann sicher, „wird sich von seiner besten Seite zeigen“.

Info: Sommer in der Stadt: Lange Einkaufsnacht bis 24 Uhr in der Weinheimer Innenstadt am Samstag, 2. Juli, mit Live-Musik, Beach-Party und „SkyCage“ der Stadtwerke am Roten Turm auf 50 Meter Höhe.

Einen schönen Tag wünscht
Das weinheimblog