Montag, 11. Dezember 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Stomausfall im Odenwald

Baum fällt auf Oberleitung

Print Friendly, PDF & Email
IMG_0650

Durch den Strom auf der Leitung fing der Baum bereits an zu glimmen. Foto: Sebastian Singer

 

Weinheim, 10. Juli 2013. (red/fw) Gestern wurde der Feuerwehr Abteilung Lützelsachen – Hohensachsen kurz vor 08:00 Uhr gemeldet, dass in der Talstraße ein Baum auf die Oberleitung gefallen war. Die EnBW musste diese ausser Betrieb nehmen.

Information der Feuerwehr Weinheim:

„Kurz vor 08:00 Uhr wurde die Feuerwehr Abteilung Lützelsachen – Hohensachsen in die Taltraße gerufen. Mitarbeiter des Bauhof hatten bemerkt, das ein Baum auf die Oberleitung in der Talstraße gefallen war und sich darin verheddert hatte. Durch den Strom auf der Leitung fing der Baum an zu glimmen.

Aufgrund der Einsatzmeldung rückte auch die Abteilung Stadt mit dem Rüstwagen zur Einsatzstelle aus. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und informierte die Bewohner in diesem Bereich. Außerdem wurde der Brandschutz sichergestellt um eine Brandausbreitung zu verhindern. Da zunächst noch Strom auf der Leitung war, musste zunächst die EnBW als Energieversorger verständigt werden.

Diese nahmen die Leitung ausser Betrieb und erdeten diese. Nach einer abschließenden Brandnachschau konnte die Einsatzstelle komplett an die EnBW übergeben werden. Diese kümmerte sich um die Schadensbehebnung. Während des Einsatzes musste die Straße zwischen Ritschweier und Hohensachsen für 2 Stunden voll gesperrt werden.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.