Sonntag, 26. Mai 2019

Zwei Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden

Unfall auf der Westtangente

Print Friendly, PDF & Email

polizei_feature11Weinheim, 10. Juli 2014. (red/pol) Infolge von Unachtsamkeit und ungenĂŒgendem Sicherheitsabstand fuhr am Mittwochmittag gegen 14:00 Uhr ein 29-jĂ€hriger Lkw-Fahrer auf einen an der roten Ampel der Westtangene/B38 haltenden VW Passat eines Karlsruhers auf. Der 50-jĂ€hrige Fahrer wie auch seine Mitfahrerin klagten ĂŒber Verletzungen, wurden an der Unfallstelle erstversorgt und danach in einem Krankenhaus weiterbehandelt. Eine stationĂ€re Aufnahme war nicht erforderlich. Die Polizei beziffert den Schaden an VW Passat samt AnhĂ€nger sowie am Lkw auf fast 10.000 Euro. Abschleppdienste transportierten die Fahrzeuge ab. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.