Samstag, 25. November 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Heißes Wochenende für die DLRG

20.000 Besucher strömten an den Waidsee

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 12. Juni 2014. (red/fw) Schon der Wetterbericht hatte ein heißes Pfingstwochenende vorausgesagt. Weit mehr als 20.000 Besucher kamen an den Weinheimer Badesee, um sich im kalten Nass abzukühlen.

Waidsee

Über 20.000 Besucher kamen an den Weinheimer Badesee. Foto: Stadt Weinheim

Information der Stadt Weinheim:

„Durch die DLRG Ortsgruppe Hanau verstärkt, hatten die Weinheimer Wasserretter alle Hände voll zu tun. Der Wiesenparkplatz musste bereits gegen 13:00 Uhr wegen totaler Überfüllung geschlossen werden.

Die Zufahrtsstraßen waren ebenfalls verstopft, sodass auch Busse auf der Waidallee Probleme mit der Durchfahrt hatten. Riesige Menschenmengen ließen die Wartezeit am Kassenbereich auf weit mehr als eine Stunde anwachsen. Das Kassenpersonal konnte den Ansturm kaum bewältigen.

Mehrere Wartende mussten durch die DLRG-Sanitäter mit Erster Hilfe versorgt werden, nachdem sie eine Kreislaufschwäche in der prallen Sonne erlitten. Die anspruchsvolle Ausbildung der Retter in Rot-Gelb machte sich auch hier wieder bezahlt. Sprechzeiten der Verwaltung Wir haben gleitende Arbeitszeit Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit.

Mehrere Kinder wurden auf dem weitläufigen Strandbadgelände von ihren Eltern getrennt und mussten durch das DLRG-Personal betreut und anschließend den erleichterten Eltern übergeben werden. „Größere Verletzungen waren an diesem langen Wochenende nicht zu verzeichnen.“ erklärt DLRG-Wachleiter Helge Müller zufrieden.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.