Dienstag, 16. Oktober 2018

BUND, Grüne und SPD rufen am Montag zu Mahnwache auf

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!

Weinheim, 13. März 2011. (pm) Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz, Grüne und SPD in Weinheim rufen am Montag, den 14. März. 2011, um 18:00 Uhr zu einer Mahnwache in der Fußgängerzone auf. Angesichts der Nachrichten aus Japan und zum Reaktorunglück in Fukushima seien sehr viele Menschen in großer Sorge.

Presseinformation von BUND, Bündnis90/Die Grünen, SPD:

„Unsere Gedanken sind bei den Menschen in Japan, wir denken auch an die Rettungskräfte in unmittelbarer Nähe zum Reaktor, die unter Einsatz ihrer Gesundheit und womöglich ihres Lebens gegen die Katastrophe ankämpfen.

Der drohende GAU im AKW Fukushima zeige, dass Atomkraft selbst in einem für alle Eventualitäten gewappneten High-Tech-Land wie Japan eine von Menschen nicht beherrschbare hochgefährliche Risikotechnologie ist.

Dieses Reaktorunglück muss überall, auch in Deutschland, Konsequenzen haben. Der Atomausstieg müsse fortgesetzt, die alten und störanfälligen Atomkraftwerke Biblis und Neckarwestheim müssten wie geplant abgeschaltet werden.“

Einen schönen Tag wünscht
Das weinheimblog