Sonntag, 22. Oktober 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Zeugenaufruf

Fünf Verletzte nach Schlägerei im Heinz-Park

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 13. Mai 2014. (red/pol) Vergangenen Montagabend wurden fünf Personen bei einer Schlägerei im Heinz-Park verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

polizei_feature11„Bei einer Schlägerei im Heinz-Park in der Händelstraße wurden am Montagabend fünf Personen verletzt. Kurz nach 21:00 Uhr soll eine Gruppe Jugendlicher, die sich zuvor auf dem nahegelegenen Bolzplatz in der Gleiwitzer Straße aufgehalten hatte, die fünf Männer im Alter von 43-63 Jahren, zunächst mit Steinen beworfen, anschließend geschlagen und getreten haben.

Zwei der verletzten Männer mussten in einer Klinik behandelt werden. Bei Eintreffen der ersten Streife, war die verdächtige Jugendgruppe bereits geflüchtet. Erste Ermittlungen der Weinheimer Polizei führten auf die Spur von mehreren Jugendlichen aus Weinheim und Viernheim, von denen sich zwei 16 und 17-Jährige noch in derselben Nacht beim Polizeirevier Weinheim stellten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Geschehen in der Händelstraße machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen. Die Ermittlungen dauern an.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.