Sonntag, 22. Oktober 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Schwere Verletzungen, aber keine Lebensgefahr

Mann von Bahn erfasst

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 13. Oktober 2014. (red/pol) An der S├╝dlichen Bergstra├če wurde am vergangenen Donnerstagabend ein 57-J├Ąhriger von einer Stra├čenbahn angefahren und schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Eine Lebensgefahr bestand nicht.

Information des Polizeipr├Ąsidiums Mannheim:

„Der 57-j├Ąhrige ├╝berquerte am Donnerstag gegen 18:15 Uhr zun├Ąchst die S├╝dliche Bergstra├če und wollte auch noch die Gleise in Richtung Pilgerhaus ├╝berqueren. Hierbei ├╝bersah er offensichtlich, die aus n├Ârdlicher Richtung ankommende Stra├čenbahn und wurde angefahren.

Er musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert erden. Lebensgefahr besteht nicht. Der Schienenverkehr war bis gegen 19:20 Uhr eingeschr├Ąnkt.“

├ťber Minh Schredle

Minh Schredle (22) hat 2013 als Praktikant bei uns angefangen und war seitdem freier Mitarbeiter. Von Dezember 2014 bis August 2016 hat er volontiert. Ab September 2016 ist er freier Mitarbeiter bei uns.