Dienstag, 22. August 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!

Mit Urkunde und Sonnenstrahlen belohnt

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Weinheim, 13. Oktober 2011. (red/pm) Die Stadt verlieh wieder Naturdiplome an naturbewusste Kinder. Der Abschluss fand auf der Windeck statt.

Information der Stadt Weinheim:

Umweltbewusste Kinder wurden mit "Naturdiplomen" belohnt.

„Wie gut, dass es echte Naturburschen und – mĂ€dchen waren, die jetzt aus den HĂ€nden von Weinheims BĂŒrgermeister Dr. Torsten Fetzner ihre Naturdiplome entgegennehmen konnten. Denn es war kĂŒhl und regnerisch an diesem Morgen, der im Schlosspark begann.

Es ist schon gute Tradition, dass die Verleihung der Diplome im Rahmen einer ebenso kind- wie naturgerechten Abschlussveranstaltung geschieht. Diesmal hatte Umweltberater Roland Robra eine Wanderung vom Schlosspark durch die Altstadt zur Windeck organisiert – dort verlĂ€uft auch ein Kinderwanderweg, der demnĂ€chst mit einer FĂŒhrung eingeweiht werden soll. Die jungen Naturdiplomanden waren quasi die Vorhut, begleitet von Hartmut Höfele, der auch den zweiten Weinheimer Kinderwanderweg (der erste fĂŒhrt durch den Wald „Rund um den Judenbuckel“) musikalisch umrahmt. Die Kinder waren begeistert und bildeten gerne einen Chor zu Höfeles lustigen Kinderliedern.

Auf der Windeck, wo BĂŒrgermeister Dr. Torsten Fetzner die Urkunden austeilte, wurden sie sogar mit ein paar Sonnenstrahlen zum Vesper belohnt. Fetzner bedankte sich bei den Vereinen und Gruppen, die auch in diesem Jahr mehr als 50 Naturdiplom-Veranstaltungen angeboten hatten. „Umweltbewusste Kinder sichern unsere Zukunft“, stellte Dr. Fetzner fest. Alle haben es fest vor, dass die Stadt auch im nĂ€chsten Jahr dann das 9. Weinheimer Naturdiplom anbieten kann.“