Freitag, 22. Februar 2019

Holiwater Projekt

Musik zur Rettung des Planeten

Print Friendly, PDF & Email
Maharaj Trio live in concert

Das Maharaj Trio setzt sichfĂŒr das „Holiwater Projekt“ ein. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 13. Juni 2013. (red/pm) Indische Musiker stellen morgen in der Volkshochschule Weinheim das Projekt „Heiliges Wasser“ vor.

Information der Stadt Weinheim:

„Wasser garantiert nicht nur das Überleben des Lebens auf unserem Planeten im tatsĂ€chlichen Sinne, sondern steht symbolisch auch fĂŒr das geistige Leben und Überleben sowie die geistige Fruchtbarkeit des Menschen. Heilige GewĂ€sser sind FlĂŒsse wie der Jordan, in dem nach christlichem Glauben Jesus getauft wurde, oder der Ganges in Indien, nach hinduistischem Glauben die lebendige Wasserform der Gottheit.

Aus Indien kommt das „Holiwater Projekt”, das mehrere Genres – Film, Musik und Performance – zusammenbringt um die Aumerksamkeit auf den richtigen Umgang mit Wasser zu lenken. Einige KĂŒnstler vom Weltrang haben sich dabei zusammen getan, um das Wasser auf unserem Planeten zu retten. Pandit Vikash Maharaj und seine Söhne Prabhash und Abhishek werden musikalisch durch den Abend fĂŒhren und das Projekt vorstellen.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 14. Juni, 19 Uhr in der Volkshochschule Badische Bergstraße in Weinheim, Luisenstraße, Raum 0.2 (EG), Eintritt 10 Euro (inklusive ein Glas Wasser).“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.