Mittwoch, 15. August 2018

Holiwater Projekt

Musik zur Rettung des Planeten

Print Friendly, PDF & Email
Maharaj Trio live in concert

Das Maharaj Trio setzt sichf├╝r das „Holiwater Projekt“ ein. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 13. Juni 2013. (red/pm) Indische Musiker stellen morgen in der Volkshochschule Weinheim das Projekt ÔÇ×Heiliges WasserÔÇť vor.

Information der Stadt Weinheim:

„Wasser garantiert nicht nur das ├ťberleben des Lebens auf unserem Planeten im tats├Ąchlichen Sinne, sondern steht symbolisch auch f├╝r das geistige Leben und ├ťberleben sowie die geistige Fruchtbarkeit des Menschen. Heilige Gew├Ąsser sind Fl├╝sse wie der Jordan, in dem nach christlichem Glauben Jesus getauft wurde, oder der Ganges in Indien, nach hinduistischem Glauben die lebendige Wasserform der Gottheit.

Aus Indien kommt das ÔÇ×Holiwater ProjektÔÇŁ, das mehrere Genres – Film, Musik und Performance – zusammenbringt um die Aumerksamkeit auf den richtigen Umgang mit Wasser zu lenken. Einige K├╝nstler vom Weltrang haben sich dabei zusammen getan, um das Wasser auf unserem Planeten zu retten. Pandit Vikash Maharaj und seine S├Âhne Prabhash und Abhishek werden musikalisch durch den Abend f├╝hren und das Projekt vorstellen.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 14. Juni, 19 Uhr in der Volkshochschule Badische Bergstra├če in Weinheim, Luisenstra├če, Raum 0.2 (EG), Eintritt 10 Euro (inklusive ein Glas Wasser).“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.