Samstag, 26. Mai 2018

Mann schwer verletzt

Bauarbeiter von Mauer begraben

Print Friendly, PDF & Email

polizei_feature11Weinheim, 14. Januar 2014. (red/pol) Ein 37-j├Ąhriger Bauarbeiter wurde bei einem Arbeitsunfall heute vormittag schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Information des Polizeipr├Ąsidiums Mannheim:

„Schwere R├╝ckenverletzungen erlitt ein 37-j├Ąhriger Bauarbeiter am Dienstagvormittag bei Bauarbeiten in einer Wohnanlage im Neubaugebiet Stachelbeerstra├če in L├╝tzelsachsen.

Der Mann war gegen 08:30 Uhr gerade dabei, im Treppenhaus eines Reihenmittelhauses eine aus 15 Bl├Âcken (├á 35 Kilogramm) bestehende Mauer zu errichten, als sie aus bislang unbekannten Gr├╝nden umst├╝rzte und den Arbeiter unter sich begrub.

Der 37-J├Ąhrige wurde nach not├Ąrztlicher Behandlung mit einem Rettungshubschrauber der ADAC-Luftrettung in eine Klinik eingeliefert.

Das Polizeirevier Weinheim hat die weiteren Ermittlungen ├╝bernommen. Das Gewerbeamt Mannheim und die Berufsgenossenschaft Bau werden informiert.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.