Sonntag, 23. Juli 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Tag der offenen T├╝r der Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt

Lerne uns von vorne kennen

Print Friendly

Weinheim, 14. Mai 2014. (red/pm) Am Sonntag, den 18. Mai, l├Ądt die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt zum Tag der offenen T├╝r ein. Nach dem Motto „Lerne uns von vorne kennen…“ informieren die Brandsch├╝tzer ├╝ber ihre Arbeit und ihr ehrenamtliches Engagement.

Weinheim-Hauptuebung_Feuerwehr-20130705-IMG_8647-001

Am 18. Mai veranstaltet die Feuerwehr einen Tag der offenen T├╝r.

Information der Stadt Weinheim:

„Seit ├╝ber 150 Jahren ist die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt f├╝r die B├╝rger Tag und Nacht einsatzbereit. Aber wer sind die Frauen und M├Ąnner, die rund um die Uhr, sich um die Sicherheit, freiwillig und ehrenamtlich, um ihre Mitmenschen k├╝mmern. Oft kommt es vor, dass man die Feuerwehr fahren sieht oder zuf├Ąllig an einem Einsatz vorbeikommt, aber sonst wei├č man eigentlich nicht viel ├╝ber die Weinheimer Feuerwehr.

Daher wirbt die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt am Sonntag 18. Mai von 10:00 bis 16:00 Uhr anl├Ąsslich des Tag der offenen T├╝r mit dem Slogan ÔÇ×Lerne uns von vorne kennen ÔÇŽÔÇť. 180 Feuerwehrangeh├Ârige, der Einsatzabteilung, der Alters und Ehrenabteilung, der Jugendfeuerwehr und auch der Kinderfeuerwehr wollen an diesem Tag im Feuerwehrzentrum in der Bensheimer Stra├če 6 ihre Arbeit vorstellen.

Flohmarkt, Spielstationen und eine H├╝pfburg

Die Feuerwehr hat sich wieder einiges f├╝r die Besucher einfallen lassen. Ab 10:00 Uhr erwartet die Besucher vor dem Feuerwehrzentrum ein gro├čer Flohmarkt mit 50 St├Ąnden. Die Jugendfeuerwehr pr├Ąsentiert sich mit verschiedenen Spielstationen und wird eine gro├če H├╝pfburg aufblasen. Die Einsatzabteilung pr├Ąsentiert den Fuhrpark und die Technik, die zum Schutz der B├╝rger vorgehalten und im Notfall zum Einsatz gebracht wird.

Ein Highlight wird f├╝r die j├╝ngsten G├Ąste eine Rundfahrt mit dem Oldtimer der Feuerwehr sein. Erstmals wird sich auch der F├Ârderverein der Abteilung Stadt pr├Ąsentieren, der sich im Fr├╝hjahr gegr├╝ndet hat und die Arbeit der Wehr tatkr├Ąftig unterst├╝tzt. Neben dem F├Ârderverein, werden sich auch die Feuerwehrsanit├Ąter an einem Infostand vorstellen. Hier kann man alles ├╝ber die Helfer vor Ort Einheit erfahren und auch das Einsatzfahrzeug der Abteilung Oberflockenbach anschauen. Au├čerdem informieren die Helfer ├╝ber das AED Projekt. An weiteren Infost├Ąnden wird ├╝ber Rauchmelder, die Feuerwehrseelsorgeeinheit und ├╝ber das richtige Verhalten bei einem Notfall im Saukopftunnel informiert.

F├╝r das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt, so werden Grillspezialit├Ąten aller Art und Schupfnudeln mit Kraut angeboten. Die Feuerwehrfrauen sind auch schon kr├Ąftig am Werken und werden im Lehrsaal mit einer gro├čen Kuchentheke aufwarten.

Einsatzkleidung von fr├╝her bis heute

Zu einem besonderen Programmpunkt l├Ądt die Kinderfeuerwehr um 13:30 Uhr ein. Die 6- bis 10-j├Ąhrigen haben eine Modenschau vorbereitet und stellen die Einsatzkleidung von fr├╝her bis heute vor. Um 13:45 Uhr wird dann auch gleich die Jugendfeuerwehr mit einer ├ťbung nachlegen und den Besuchern zeigen, dass der Feuerwehrnachwuchs den aktiven in nichts nachsteht.

F├╝r die Radfahrer hat die Feuerwehr auch etwas zu bieten. Gemeinsam mit der Polizei Weinheim wird in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr eine kostenlose Fahrradcodierung angeboten. Dabei wird eine Codiernummer am Rahmen eingefr├Ąst, ohne das Rad zu besch├Ądigen. Mitzubringen sind ein Eigentumsnachweis f├╝r das Fahrrad, zum Beispiel eine Bestellung oder Rechnung und nach M├Âglichkeit der Personalausweis.“

Die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt freut sich auf ihren Besuch.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.