Donnerstag, 23. November 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Vier neue OrtschaftsrÀte

Doris Falter bleibt Ortsvorsteherin

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 17. Juli 2014. (red/pm) Doris Falter bleibt Ortsvorsteherin. Das war die einstimmige Empfehlung in LĂŒtzelsachsen. Insgesamt gibt es vier neue OrtschaftsrĂ€te.

OR LĂŒtzelsachsen

Der Ortschaftsrat LĂŒtzelsachsen. Foto: Stadt Weinheim

Information der Stadt Weinheim:

„Doris Falter bleibt – vorbehaltlich einer Gemeinderatsentscheidung – Ortvorsteherin in LĂŒtzelsachsen, Weinheims grĂ¶ĂŸtem Ortsteil. Der neu konstituierte Ortschaftsrat sprach der Amtsinhaberin einheitlich sein Vertrauen aus; bei der Wahl im Mai hatte die gelernte Bankkauffrau mit Abstand die meisten Stimmen erhalten. Die Freie-WĂ€hler-Kommunalpolitikerin, die auch Sitz und Stimme im Weinheimer Gemeinderat hat, wird in der frischen Amtszeit von Rolf Emenlauer (SPD) und Susanne Tröscher (CDU) vertreten.

Der neunköpfige Ortschaftsrat im krĂ€ftig wachsenden Bergstraßen-Ortsteil ist nach der Wahl vom Mai fast zur HĂ€lfte neu besetzt, weil vier OrtschaftsrĂ€te nicht mehr angetreten waren. Die alte und neue Ortschefin verabschiedete die Kollegen mit Worten des Dankes und der Anerkennung. Inbesondere wĂŒrdigte Doris Falter ihren langjĂ€hrigen WeggefĂ€hrten Helmut Betzold, der 20 Jahre lang am Ratstisch gesessen war. Ausgeschieden sind außerdem: Olivier de Bastiani, Barry Jemmings und Bastian Unger.

Im neuen Ortschaftsrat sind die Freien WĂ€hler mit vier Sitzen die stĂ€rkste Vertretung: Neben der Ortsvorsteherin sitzen Hermann Kampfl, Svenja Fath und Dr. Hans-Jochen HĂŒchting am Ratstisch. Die CDU wird von Susanne Tröscher und Christian Lehmann vertreten. Jeweils „EinzelkĂ€mpfer“ sind Rolf Emenlauer (SPD), Andrea Reister (FDP) und Wolfgang Bock (Weinheimer Liste). Mit FDP und Weinheimer Liste ist der LĂŒtzelsachsener Ortschaftsrat der „bunteste“ in der ganzen Stadt.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.