Dienstag, 12. Dezember 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
1.020 Euro für die Hortkinder

Flohmarkt im Schülerhort REH

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 17. Juli 2014. (red/pm) Der Flohmarkt im kommunalen Schülerhort im Rolf-Engelbrecht-Haus ist in jedem Jahr ein besonderer Höhepunkt im Jahresprogramm des Hortes. So war es auch diesmal.

Hort-REH

Der Flohmarkt war ein Spaß für Groß und Klein. Foto: Stadt Weinheim

Information der Stadt Weinheim:

„Wie sehr die Einrichtung unter der Leitung von Juliane Beiersdörfer in der Weststadt geschätzt ist, bewies die Spendenfreudigkeit von Geschäftsleuten wie der Bäckerei Kress, der Metzgerei Koob und der Familie Efremidis von der Gaststätte „Zum Alex“. Anfangs war das Wetter auch noch gut, so dass die „Geschäfte“ im Hof des Rolf-Engelbrecht-Hauses gut anliefen. Zur Stärkung gab es frische Getränke, sowie heiße Wurst mit Kartoffelsalat, Kuchen, Waffeln sowie Eis für die Kinder. Obwohl es später einen plötzlichen Regeneinbruch gab, der frühzeitig zum Abbau der Tische und Stände zwang, erzielte der Flohmarkt einen Erlös von 1.020 Euro; er kommt direkt den Hortkindern zu Gute.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.