Mittwoch, 20. Juni 2018

Stadtverwaltung lädt ein

Neujahrsempfang läutet Jubiläumsjahr ein

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 18. Dezember 2013. (red/pm) Wie in jedem Jahr begrüßt Weinheim auch das neue Jahr 2014 mit lauten Böllerschüssen, einer Riesenbrezel, dem Bad’ner Lied und allem, was zu einem zünftigen Neujahrsempfang gehört. In diesem Jahr mit besonderem Nachdruck, schließlich ist 2014 das Jubiläumsjahr „750 Jahre Stadt Weinheim“.

Information der Stadt Weinheim:

„Der traditionelle Neujahrsempfang, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, findet diesmal am Sonntag, 05. Januar, wie immer um 11:00 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Schlosses statt. Die Stadtkapelle eröffnet das Programm um 11:00 Uhr, die „Blüten“-Prinzessin zieht dazu in den Ratssaal ein.

Die Bürgerwehr zündet zuvor unter der alten Zeder im Kleinen Schlosshof wieder die historische Kanone. Im Mittelpunkt steht die Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters, aber natürlich prägen die Karnevalisten mit ihren Neujahrsgrüßen die Veranstaltung besonders. „Bas Gret“ und „Vetter Philp“ übergeben die Neujahrsbrezel, außerdem überbringen die Handwerksinnungen ihre Neujahrsgrüße.

Für musikalische Beiträge ist gesorgt. Die Bevölkerung ist zum Empfang und zum anschließenden Umtrunk herzlich eingeladen.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.