Dienstag, 14. August 2018

Waldwege im Weinheimer Exotenwald

Vom 24. bis 28. November teilweise gesperrt

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim/Rhein-Neckar, 18. November 2014. (red/pm) In der Zeit vom 24. bis 28. November 2014 werden in verschiedenen Bereichen des Weinheimer Exotenwalds BĂ€ume gefĂ€llt. Zur Sicherheit der Waldbesucher mĂŒssen einzelne Waldwege zeitweise gesperrt werden.

Information des Rhein-Neckar-Kreises:

„An manchen Stellen werden lediglich EinzelbĂ€ume entfernt, wie beispielsweise am mittleren Kastanienwaldweg und Schwarzkiefernrundweg. Diese werden jeweils nur kurzfristig gesperrt. Andere BestĂ€nde werden komplett gerĂ€umt, um der darunterliegenden NaturverjĂŒngung bessere Wuchsbedingungen zu verschaffen oder eine neue Kultur anzulegen.

In diesem Zusammenhang werden sowohl der untere Kastanienwaldweg / Katzenlauf als auch der Bereich um die Kneipp-Anlage fĂŒr zwei bis drei Tage gesperrt. Das Tor am Ausgang „Schlosspark“ bleibt am Montag, 24. November und am Dienstag, 25. November geschlossen.

Im Interesse der Waldbesucher bittet das Kreisforstamt darum, die entsprechenden Hinweise zu beachten und zu befolgen. Alle, die ihre gewohnten Wege in dieser Woche nicht nutzen können, werden um VerstĂ€ndnis gebeten.“