Donnerstag, 25. Mai 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Defektes Kabel sorgt fĂŒr Ausfall

3 Minuten ohne Strom

Weinheim, 20. November 2014. (red/pm) Zwischen 08:08 Uhr und 08:11 Uhr kam es heute im Stadtgebiet zu einem Stromausfall. Der Fehler wurde durch ein defektes 20 Kilovolt-Kabel verursacht. 

Information der Stadt Weinheim:

„Ein defektes 20 kV Kabel hat am Donnerstagmorgen (20. November) im Stadtgebiet von Weinheim einen Stromausfall verursacht. Das teilten die Stadtwerke Weinheim mit. Nach einem Erdschluss in einem 20 kV Kabel im Bereich Multring war zeitweise die Stromversorgung in Weinheim zwischen 5 und 30 Minuten unterbrochen.

Ein Folgefehler in unmittelbarer NĂ€he der Haupteinspeisung fĂŒhrte zu einem vollstĂ€ndigen Ausfall der Stromversorgung in Weinheim fĂŒr 3 Minuten (8:08 Uhr bis 8:11 Uhr). Mitarbeiter des Unternehmens konnten ĂŒber Umschaltungen die Stromversorgung innerhalb kurzer Zeit wiederherstellen.

Die Stadtwerke Weinheim unterhalten als Netzbetreiber rund 600 Kilometer Stromleitungen in Weinheim und Umgebung. Jedes Jahr investiert der
Versorger etwa 3 Millionen Euro in die Instandhaltung und Erneuerung der Netze.

„Die sichere Versorgung hat bei uns oberste PrioritĂ€t – rund um die Uhr“, sagt Dipl.-Ing. Andreas Ernst, Betriebsleiter Stromversorgung bei
den Stadtwerken Weinheim.

Im vergangenen Jahr waren die Kunden der Stadtwerke Weinheim rund 3 Minuten ohne Strom. Der Bundesdurchschnitt lag bei etwa 21 Minuten.“

Über Minh Schredle

Minh Schredle (22) hat 2013 als Praktikant bei uns angefangen und war seitdem freier Mitarbeiter. Von Dezember 2014 bis August 2016 hat er volontiert. Ab September 2016 ist er freier Mitarbeiter bei uns.