Samstag, 26. Mai 2018

Bewohner sind im Urlaub

Wohnungseinbruch im Mehrfamilienhaus

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 20. MĂ€rz 2014. (red/pol) Vergangene Dienstagnacht brach ein bisher Unbekannter in ein Mehrfamilienhaus in der Königsberger Straße ein. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit nicht bekannt, da sich die Bewohner zur Zeit im Urlaub befinden.

polizei_feature11Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„Eingebrochen wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Königsberger Straße.

Ein unbekannter TĂ€ter hebelte die AbschlusstĂŒre auf und gelangte so in die Wohnung. Dort wurden sĂ€mtliche SchrĂ€nke und Schubladen geöffnet und durchsucht. In einem Raum wurde ein Tresor umgeworfen und versucht diesen zu öffnen, was allerdings misslang. Daneben wurde eine Flex aufgefunden, die von der Polizei spĂ€ter sichergestellt wurde. Ob aus der Wohnung etwas entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt, die Bewohner befinden sich in Urlaub. Wie die Ermittlungen ergaben, hatte eine Nachbarin gegen 23:30 Uhr GerĂ€usche vernommen, die den Einbruch zugeordnet werden. Die WohnungseingangstĂŒre konnte wieder verschlossen werden.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei ĂŒbernommen. Zeugen, die verdĂ€chtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.