Sonntag, 24. September 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
Feuerwehr Weinheim Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen

Erfolgreicher Tag der offenen Tür

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 25. Juli 2014. (red/fw) Am vergangenen Sonntag öffnete die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen ihre Pforten für die Bevölkerung.

Tag der offenen Tür, Feuerwehr

Der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. Foto: Feuerwehr Weinheim

Information der Stadt Weinheim:

„Auch in diesem Jahr wurde den Besuchern wieder einiges geboten. Bei einer Experimentierstraße der Jugendfeuerwehr konnten Jung und Alt ihr Wissen rund um das Thema Brennen und Löschen testen. Veranschaulicht wurde unter anderem was passiert, wenn man bei brennendem Benzin als falsches Löschmittel Wasser verwendet. Besonders die kleineren Besucher waren von der entstandenen Stichflamme sehr beeindruckt.

Neben den eigenen Einsatzfahrzeugen wurde auch das Löschfahrzeug-Katastrophenschutz (LF-KatS) des Rhein-Neckar-Kreises präsentiert, das bei der Abteilung Sulzbach stationiert ist. Das Fahrzeug ist eine Besonderheit, da es gemeinsam mit dem LF-KatS der Freiwilligen Feuerwehr Dossenheim eine Einheit bildet und beispielsweise für Hochwassereinsätze bundesweit eingesetzt werden kann. Das Personal wird dabei von der Feuerwehr Weinheim Abteilung Sulzbach gestellt.

Für die „heranwachsenden Feuerwehrmännern“

Für die kleinen Besucher gab es an diesem besonderen Feuerwehrtag eine Spielstraße, bei der jeder „heranwachsende Feuerwehrmann“ sein Geschick unter Beweis stellen konnte. Die große Hüpfburg bot viel Platz zum Toben. Und auch das Kinderschminken durfte nicht fehlen. Eine Fahrt im Feuerwehrauto ließ schließlich die Kinderherzen höher schlagen.
Für das leibliche Wohl der Besucher war wie gewohnt ebenfalls bestens gesorgt. Mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill, Waffeln, Kuchen und Eis war für jeden Geschmack etwas dabei.

Unter den Ehrengästen befand sich 1. Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Dr. Torsten Fetzner, die Hohensachsener Ortsvorsteherin Monika Springer und die Lützelsachsener Ortsvorsteherin Doris Falter. Des Weiteren durften die Blauröcke den Bundestagsabgeordneten der CDU Dr. Karl A. Lamers begrüßen, dem das Wohl der Ehrenamtlichen am Herzen liegt.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.