Sonntag, 26. Mai 2019

Trio festgenommen

Versuchter Einbruch in Biomarkt

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 25. Juni 2014. (red/pol) Drei von vier M├Ąnnern, die vermutlich in den Biomarkt in der Bergstra├če am Montagabend einbrechen wollten, konnten vorl├Ąufig festgenommen werden.

Information des Polizeipr├Ąsidiums Mannheim:

polizei_feature1„Ein Zeuge beobachtete kurz vor 22:00 Uhr einen Mann auf dem Dach des Biomarktes, zwei weitere w├╝rden sich im Bereich der Bahngleise aufhalten. Die ├ľrtlichkeit wurde unverz├╝glich von zwei Streifen der Weinheimer Polizei sowie einer Streife der Polizeihundestaffel angefahren und ein 18-J├Ąhriger, der in Heppenheim wohnhaft und bereits wegen eines zur├╝ckliegenden Raubes bei der Polizei bekannt ist, sofort festgenommen. Die beiden Kumpanen, ein 14- und 17-J├Ąhriger rannten an den Bahngleisen entlang, konnten jedoch im Zuge der Fahndung ebenfalls festgenommen werden. Laut Recherchen im polizeilichen System sind alle drei bereits einschl├Ągig in Erscheinung getreten. W├Ąhrend zwei M├Ąnner nach Beendigung aller Formalit├Ąten wieder entlassen werden konnten, wurde der 14-J├Ąhrige in seine Jugendeinrichtung zur├╝ckgef├╝hrt, aus der er sich unerlaubt entfernt hatte.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.