Freitag, 21. September 2018

Weinheimer Walking-Halbmarathon am 27. April

Walken zwischen Exoten

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 25. April 2013. (red/pm) Der Weinheimer Exotenwald ist zum Sporttreiben ideal. Die Wege sind komfortabel und abwechslungsreich, die landschaftlichen EindrĂŒcke sind ein Erlebnis. Die Strecken bieten herrliche Ausblicke auf das Rheintal und auf den vorderen Odenwald.

01_walking

Der Walking-Halbmarathon am 27. April ist sowohl etwas fĂŒr Neulinge als auch fĂŒr „alte Hasen“. Foto: Stadt Weinheim


Information der Stadt Weinheim:

„Auch jetzt wieder, am Samstag, 27. April, beim „Walking Halbmarathon“ werden drei verschieden lange Strecken angeboten. Der eigentliche Halbmarathon ĂŒber circa 21 Kilometer lang und wird auf zwei Runden zu je 10,5 Kilometer aufgeteilt. So kann jeder Teilnehmer nach der HĂ€lfte der Strecke entscheiden, ob er die volle Distanz laufen will oder es bei der HĂ€lfte belassen möchte. Außerdem gibt es fĂŒr „Ausprobierer“ sowie Schulen und Familien mit Kindern einen separaten Kurz-Rundkurs ĂŒber den „Romantischen Pfad“ mit etwa fĂŒnf Kilometer LĂ€nge.

Um 13 Uhr beginnt der Halbmarathon, um 13.30 Uhr starten dann gemeinsam die Teilnehmer ĂŒber 10,5 Kilometer und 5 Kilometer. Start und Ziel ist auf dem GelĂ€nde des Weinheimer Waldschwimmbades im Gorxheimer Tal. Die dortigen UmkleiderĂ€ume und sanitĂ€ren Anlagen stehen den Teilnehmern zur VerfĂŒgung.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, das Startgeld – gestaffelt von 1 Euro bis 6 Euro, darin ist die Streckenverpflegung enthalten – wird direkt am Start bezahlt. Vor dem jeweiligen Lauf haben alle Teilnehmer Gelegenheit, bei einer gemeinsamen AufwĂ€rmgymnastik mitzumachen.

Die Veranstalter freuen sich ĂŒber jeden Teilnehmer, ob Neueinsteiger oder „alter Hase“, alle sind willkommen, egal welche Walkingart sie bevorzugen. Die Veranstaltung hat keinen Wettkampfcharakter, der Spaß an der Bewegung und die Freude am gemeinsamen Laufen stehen im Vordergrund. Und natĂŒrlich der Erlebniswert der landschaftlich und sportlich ĂŒberaus reizvollen Tour. Zur StĂ€rkung werden unterwegs an mehreren Verpflegungsstellen Obst und GetrĂ€nke angeboten.

Weitere Informationen gibt es auf der TSG-Internetseite www.tsg-weinheim.de im Abschnitt „Abteilungen/Walking“.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.