Sonntag, 22. April 2018

Jetzt auch mit eigener Internetseite

Runder Tisch Energie startet mit neuen Themen ins Jahr

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 27. Januar 2014. (red/pm) Der Runde Tisch Energie startet mit neuen Themen ins Jahr 2014. Zu einer ├Âffentlichen Veranstaltung am 03. Februar sind alle Interessierten eingeladen.

Information des Runden Tisches Energie:

„Der Runde Tisch Energie Weinheim, eine Initiative ehrenamtlicher B├╝rgerinnen und B├╝rger, die sich f├╝r eine lokale Energiewende in Weinheim einsetzen, beginnt das neue Jahr mit einer ├Âffentlichen Veranstaltung.

Ein Experte der Weinheimer Firma Franzmann wird ├╝ber die Funktion und die Vorteile von Brennwertkesseln sprechen. Damit ist es Hausbesitzern m├Âglich, den Energieverbrauch zu reduzieren, was sowohl der Umwelt als auch dem eigenen Geldbeutel hilft. Au├čerdem werden auf der Veranstaltung neue Themen und Ideen pr├Ąsentiert, bei denen jeder mitmachen kann.

Der Runde Tisch Energie hat seit Neustem eine eigene Internetseite ÔÇô www.rte-weinheim.de – , auf der Informationen ├╝ber die bisherige Arbeit und vieles Wissenswerte ├╝ber die Energiewende und die Klimaschutzpolitik in Weinheim stehen. Die Bev├Âlkerung ist herzlich eingeladen.

Info: Montag, 3. Februar, 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Bensheimer Stra├če.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.