Dienstag, 21. November 2017

Error, no Ad ID set! Check your syntax!
1,5 Promille Alkohol im Blut

Betrunkener Motorradfahrer stürzt am Autobahnkreuz

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 29. August 2014. (red/pol) Zum Glück nur leichtere Verletzungen erlitt ein 23-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kurz nach Mitternacht auf der A659.

polizei_feature11Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Der Fahrer war am Autobahnkreuz mit seiner Honda von Weinheim kommend nach rechts auf die Tangente zur A 5 in Richtung Darmstadt abgebogen. In der Rechtskurve stürzte er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und prallte mit dem Motorrad in die Leitplanke.

Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch bemerkt, ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,5 Promille. Auf dem Autobahnpolizeirevier entnahm ein Arzt eine Blutprobe. Nachdem er über Schmerzen im Knie klagte, wurde er mit einem Rettungswagen in eine Mannheimer Klinik eingeliefert. Der Fahrer behauptete, dass ein Tier die Fahrbahn überquert habe und er deshalb gestürzt sein. Insgesamt entstand bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von ca.4.000 Euro.“

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.