Freitag, 14. Dezember 2018

Wieder Führungen im Weinheimer Heilkräutergarten

Print Friendly, PDF & Email


Weinheim, 29. Juni 2011. (red/pm) Nach einer langen Pausen starten am kommenden Sonntag, 3. Juli 2011, wieder kostenfreie Führungen mit Astrid Eichelroth durch den Heilkräutergarten.

Pressemitteilung der Stadt Weinheim

„Die Weinheimer Heilkräuterfrau Astrid Eichelroth ist wieder zu Gange, und dieses gärtnerische Kleinod auf den Terrassen des Weinheimer Schlossparks blüht gerade wieder auf. Ein großer Ehrenamts-Einsatz vor wenigen Wochen hat ihm einen neuen Schliff verpasst, obwohl Astrid Eichelroth schmunzelnd einwirft: „Es ist immer mehr Arbeit da als helfende Hände.“

Führungen durch den Heilkräutergarten mit Astrid Eichelroth.

Aber nach langer Pause lädt die Kräuterfrau jetzt wieder zu einer öffentlichen und kostenfreien Führung durch ihren Heilkräutergarten am Sonntag, 3. Juli, 11 Uhr. Die Expertin kann wichtige Tipps über Anbaumethoden aber auch über die Verwendung von Heilkräutern geben. Sie selbst versteht es übrigens, aus den Pflanzen Salben und Tinkturen herzustellen.

Treffpunkt ist direkt vor Ort auf den Terrassen am Fuß des „Blauen Hutes“ am Schlossparkweiher, die Teilnahme ist kostenlos. Den Sommer über werden jeden ersten Sonntag im Monat, immer um 11 Uhr, öffentliche und kostenlose Führungen durch den Heilkräutergarten angeboten.“

Gruppen auf Anfrage, Telefon 06201-34942.

Einen schönen Tag wünscht

Das weinheimblog