Freitag, 13. Dezember 2019

Beschluss des Gemeinderates

Grünes Licht für neue Buslinien

Print Friendly, PDF & Email

Weinheim, 30. Juni 2012. (red/pm) Neue Buslinien wurden im Gemeinderat verabschiedet. Betrieb startet Ende 2013.

Information der Stadt Weinheim

„Ein neues Busliniennetz wird ab Ende 2013, wenn der neue Zentrale Omnibusbahnhof am Hauptbahnhof in Betrieb ist, die Ortsteile besser an die Innenstadt anschließen, sowie OEG und S-Bahn besser vernetzen.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Mittwoch endgültig dem neuen Linienbündel zugestimmt, nachdem es zuvor noch Nachbesserungen in den Ortsteilen Lützelsachsen und Hohensachsen gegeben hatte.

In den südlichen Ortsteilen werden die Busse nun nicht direkt die dicht bebauten Ortskernstraßen befahren. Stattdessen führt die Linie über die Weinheimer Straße und die Muckensturmer Straße zur B 3 und zum neuen S-Bahn-Halt im Neubaugebiet „Lützelsachsen Ebene“; die Linie erschließt auf dem Weg außerdem den Anet-Platz in Hohensachsen.

Dadurch wird auch eine Überquerung der OEG-Schienen vermieden. Verwaltung und Gemeinderat waren auf diese Variante nach entsprechenden Anregungen aus der Bürgerschaft eingeschwenkt.“

Über sabine