Sonntag, 24. Juni 2018

Stadt und Verkehrsbetriebe reagieren auf KundenwĂŒnsche

Nachbesserungen bei den Schulbussen

Weinheim, 02. Mai 2014. (red/pm) Die Stadt und die Verkehrsbetriebe reagieren auf die KundenwĂŒnsche und verbessern die Anbindung zu den Schulen. [Weiterlesen…]

Von GrĂŒndonnerstag bis Ostermontag

Mehr Busse ĂŒber Ostern

Weinheim, 16. April 2014. (red/pm) Die Weinheimer Stadtbuslinien fahren ĂŒber Ostern abends lĂ€nger, um die Passagiere besser von ihren AusflĂŒgen und FreizeitaktivitĂ€ten abzuholen. [Weiterlesen…]

Eröffnungsfest fĂŒr Zentralen Omnibusbahnhof und Riesenandrang beim „PflĂ€nzeltag“

Ein Meilenstein fĂŒr Weinheim

Weinheim, 07. April 2014. (red/pm) Es gab „Zitronenlimo oder Bier“ und auf der anderen Straßenseite „Zwirnswurst oder Bratwurst“. Alles fĂŒr den Zentralen Omnibusbahnhof, den ZOB also. Die Weinheimer und viele GĂ€ste aus nah und fern feierten am Sonntag die Einweihung der neuen Verkehrsdrehscheibe am Hauptbahnhof – so feiert man „Meilensteine der Stadtentwicklung“, wie OberbĂŒrgermeister Heiner Bernhard in seiner BegrĂŒĂŸung den neuen ZOB nannte. [Weiterlesen…]

Neue FahrplĂ€ne fĂŒr Ruftaxis

Was noch alles anders fĂ€hrt…

Weinheim, 04. April 2014. (red/pm) Auch fĂŒr das Ruftaxi gelten ab dem 06. April neue FahrplĂ€ne. [Weiterlesen…]

Kommunalwahlkampf: Zog Uli Sckerl die Strippen?

B38 soll verkehrsberuhigt und fĂŒr Lkw gesperrt werden

sckerl_b90

Hans-Ulrich Sckerl. Quelle: B90/Die GrĂŒnen

Rhein-Neckar/Bergstraße, 01. April 2014. (red/sat) Die Nachricht schlĂ€gt ein wie eine Bombe. Die B38 soll schon ab 2016 von Dossenheim bis Laudenbach verkehrsberuhigt und fĂŒr Lkw gesperrt werden, wie wir aus gut informierten Quellen erfahren haben. Dies bestĂ€tigte heute Hans-Ulrich Sckerl auf Nachfrage. Die Zusage habe er am Wochenende erhalten. [Weiterlesen…]

Einweihung der neuen Stadtbuslinien in die Weststadt, nach Hemsbach und Laudenbach am Sonntag

Mit dem Bus in die Innenstadt und die Stadtteile

Weinheim, 31. MĂ€rz 2014. (red/ld) Nicht nur der neue ZOB wird am kommenden Sonntag eröffnet. Drei neue Buslinien werden die Menschen kĂŒnftig von den Stadtteilen in die Innenstadt und zurĂŒck bringen. Zudem sollen die neuen Haltestellen schneller zu erreichen sein. Bei einer Pressefahrt stellten Stadtplaner Stephan Fischer, der GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Stadtwerke Weinheim Peter KrĂ€mer und V-Bus-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan PrĂŒfer das neue Linienkonzept vor. [Weiterlesen…]

Mit dem schönen Wetter beginnt die Motorrad-Saison - schwere UnfÀlle am Wochenende

Erst Hirn einschalten, dann Gas geben

Rhein-Neckar, 31. MĂ€rz 2014. (red). Ein Toter. Ein Schwerverletzter. Einer hatte GlĂŒck. Mit Beginn der Motorradsaison gab es drei schwere UnfĂ€lle im Rhein-Neckar-Kreis. Die Polizei rĂ€t zur Vorsicht, denn in den allermeisten FĂ€llen sind die Motorradfahrer selbst schuld. Und wer stĂŒrzt, muss viel GlĂŒck haben, um nicht schwer oder sogar tödlich verletzt zu werden. [Weiterlesen…]

Unfallflucht aufgeklÀrt - 19-jÀhriger Wald-Michelbacher handelt sich Probleme ein

Wegen Hustenanfall in Leitplanke gefahren

Weinheim, 25. MĂ€rz 2014. (red/pol) Einen Verkehrsunfall verursachte am Sonntag ein 19-jĂ€hriger Wald-Michelbacher in Weinheim und fuhr dann weiter ohne den Schaden zu melden. [Weiterlesen…]

Strecke Weinheim-Frankfurt fast fĂŒnf Stunden blockiert

IC-Unfall – massive Behinderungen

Weinheim/Karlsruhe/Rhein-Neckar, 05. MĂ€rz 2014. (red) GlĂŒck im UnglĂŒck hatten heute 200 FahrgĂ€ste eines Inter-City-Zugs von Weinheim nach Frankfurt. Zwischen Weinheim und Hemsbach touchierte der Triebwagen einen neben dem Gleis liegenden Schienenstrang. Personen wurden nicht verletzt. Ab 14:47 Uhr war die Strecke wieder frei. Durch die blockierte Strecke kam es zu 600 VerspĂ€tungsminuten. [Weiterlesen…]

BĂŒrgerinitiative "Schutz vor BahnlĂ€rm"

BemĂŒhungen um eine Verringerung von BeeintrĂ€chtigungen

Weinheim, 24. Februar 2014. (red/pm) Die BĂŒrgerinitiative Weinheim „Schutz vor BahnlĂ€rm“ kĂ€mpft seit Jahre um eine Verringerung der BeintrĂ€chtigungen der Anwohner durch die Main-Neckar-Bahn. Heute verschickt die Initiative, die bisher hauptsĂ€chlich von 3 Weinheimer BĂŒrgern getragen wird, eine detaillierte Information ĂŒber den Stand der Entwicklung an Weinheims Stadtverwaltung und StadtrĂ€te.  [Weiterlesen…]

Fertigstellung des ZOBs

Bahnhofszufahrt ĂŒber die Werderstraße

Ludwigstraße

Ab 10. Februar ist das Einbiegen von der B3 aus in die Ludwigstraße in Richtung Hauptbahnhof nicht möglich. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 06. Februar 2014. (red/pm) Am 10. Februar ist es so weit: Der Zentrale Omnibusbahnhof wird eröffnet. Bis dahin kommt es zu einer Verkehrsbehinderung beim Einbiegen von der B3 aus in die Ludwigstraße. [Weiterlesen…]

Ehretstraße gesperrt

Bauarbeiten werden fortgesetzt

Weinheim, 15. Januar 2014. (red/pm) Die Bauarbeiten in der Ehretstraße werden am Montag fortgesetzt. [Weiterlesen…]

Einbahnstraße noch in dieser Woche

Ehretstraße „nach oben offen“

Ehretstraße_einbahn

Die Ehretstraße wird zur Einbahnstraße. Foto: Stadt Weinheim

Weinheim, 18. Dezember 2013. (red/pm) Die Neuordnung und Vereinfachung der StraßenfĂŒhrung in der Innenstadt ist so weit, dass die Ehretstraße nun – wie auch von den Anwohnern und EinzelhĂ€ndlern der City gewĂŒnscht – rechtzeitig vor Weihnachten zur Einbahnstraße werden kann. [Weiterlesen…]

Bis 10:00 Uhr dĂŒrfen nun FußgĂ€ngerwege befahren werden

Mit dem Fahrrad zur Schule soll sicherer und praktischer werden

Weinheim, 13. Dezember 2013. (red/pm) Die Stadt macht den Schulweg praktischer. Vor allem an SchĂŒler in den frĂŒhen Morgenstunden richtet sich das Angebot, die FußgĂ€ngerzone jetzt auch radelnd benutzen zu können – allerdings nur morgens bis 10 Uhr. Damit will die Verkehrsabteilung den Schulweg aus der Innenstadt und dem „MĂŒll“ insbesondere fĂŒr SchĂŒler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums auch sicherer gestalten. Bislang mussten die SchĂŒler auf viel befahrene Straßen ausweichen. [Weiterlesen…]

Gemeinderat beschließt weitere Beteiligung an LinienbĂŒndel "Odenwald SĂŒd"

Bus 682 wird verlÀngert

Hirschberg/Weinheim, 13. Dezember 2013. (red/ld) Die Buslinie 682 könnte ab dem 01. Juni 2014 weiter durch Großsachsen fahren. Am Mittwoch beschloss der Hirschberger Gemeinderat einstimmig die Beteiligung an der Finanzierung des LinienbĂŒndels „Odenwald SĂŒd“ durch die Stadt Weinheim bis nach Großsachsen. Nun muss die Stadt Weinheim entscheiden, ob sie die Linie 682 wieder in das LinienbĂŒndel „Odenwald SĂŒd“ aufnimmt. [Weiterlesen…]

Am Wochenende mehr Verbindungen, am Abend ein paar weniger

Neue FahrplÀne: Licht und Schatten

Rhein-Neckar, 07. Dezember 2013. (red/pm) Der Fahrgastverband Pro Bahn stellt die Änderungen in den neuen FahrplĂ€nen vor. Diese werden ab dem 15. Dezember gelten. Erfreulich sei das verbesserte Angebot an Wochenenden, dagegen entfallen wichtige Abendverbindungen im Fernverkehr. [Weiterlesen…]

Linie 5 fÀhrt wieder

VerspÀtungen wegen vereister Oberleitung

rnv_frost_tnMannheim/Weinheim/Rhein-Neckar, 26. November 2013 (red) Aufgrund vereister Fahrleitungen kam es heute frĂŒh im Verkehrsgebiet der Rhein-Neckar Verkehr GmbH (RNV) zu BeeintrĂ€chtigungen im Straßen- und Stadtbahnverkehr. Betroffen sind vor allem die Linie 7 in Mannheim sowie die Linie 5 zwischen Mannheim KĂ€fertal, Viernheim und Weinheim. [Weiterlesen…]

Umleitung ab 20:30 Uhr - Bergungsarbeiten bis gegen 22:30 Uhr

Vollsperrung A5 Richtung Frankfurt wegen Bergung

lkw bergung

Verunfallter Lkw wird aus Graben gezogen. Foto: local4u

Hirschberg/Weinheim/Hemsbach, 06. November 2013. (red) Die A5 ist aktuell in Richtung Frankfurt gesperrt, um den heute Mittag verunglĂŒckten Lkw zu bergen. Die Polizei leitet den Verkehr ab der Ausfahrt Hirschberg um. Die Bergungsarbeiten sind angelaufen und gehen bislang zĂŒgig voran. [Weiterlesen…]

Hoher Sachschaden infolge Unachtsamkeit - 125.000 Euro Sachschaden

Linienbus auf Geisterfahrt

polizei_feature11Weinheim, 26. Oktober 2013. (red/pol) Ein Linienbus machte sich gegen 09:45 Uhr selbstĂ€ndig und rollte die abschĂŒssige DĂŒrrestraße hinab. Nach 80 Metern krachte der Bus in eine Mauer – Gesteinsbrocken beschĂ€digten zwei geparkte Pkw. Personen kamen – nur durch GlĂŒck – nicht zu Schaden. [Weiterlesen…]

Schwierigster Baubereich der gesamten Stadt

Der „ZOB“ kommt gut voran

P1020764

Der Bau des Zentrale Omnibusbahnhof kommt voran. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 22. Oktober 2013. (red/pm) Die Baustelle war zwischenzeitlich sehr schwierig – dennoch kommt der Bau des „ZOB“ gut voran. Die Asphaltarbeiten beginnen am 22. Oktober. [Weiterlesen…]