Freitag, 22. September 2017

GAL unterstĂŒtzt Radstreifen an Hauptverkehrsachsen

„Radverkehr muss weiter gefördert werden“

Weinheim, 04. September 2014. (red/pm) Die GrĂŒne Alternative Liste (GAL) begrĂŒĂŸt die Planung von Fahrradstreifen an den Hauptverkehrsachsen und fordert, die Sicherheit von Fahrradfahrern weiter zu erhöhen und das Radfahren attraktiv zu machen. Ziel sei es, den Anteil der Alltagsradler mindestens zu verdoppeln. [Weiterlesen…]

Wie viele RadstÀnder sollen an den ZOB?

Mit dem Fahrrad zum Bahnhof

Weinheim, 29. November 2013. (red/pm) Die Baumaßnahmen am neuen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) am Weinheimer Hauptbahnhof gehen voran. In der Planung sollen auch Fahrradabstellanlagen entstehen. Die Anzahl der AbstellplĂ€tze, deren Errichtung und die Notwendigkeit einer Überdachung der FahrradstĂ€nder haben zu Diskussionen gefĂŒhrt. Um die BĂŒrger/innen davon zu ĂŒberzeugen, laden der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) und das Amt fĂŒr Stadtentwicklung zu einer Informationsveranstaltung ein. Sie findet am Freitag, 29. November, um 18:00 Uhr im BahnhofscafĂ© „Mildners“ statt. Die Stadtverwaltung wird die PlĂ€ne und Überlegungen prĂ€sentieren und sich der Diskussion stellen. Die Teilnehmer sollen aber selbst zu Wort kommen und Ihre BedĂŒrfnisse Ă€ußern.