Dienstag, 19. September 2017

Optimale Sicherheit in den Tunneln im Rhein-Neckar-Kreis

Richtiges Fahrverhalten im Tunnel ausschlaggebend

Heidelberg/Rhein-Neckar, 28. August 2014. (red/pm) Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis ist f├╝r die Sicherheit im Hollmuthtunnel Neckargem├╝nd, Saukopftunnel Weinheim und Tunnel entlang der B535 Schwetzingen zust├Ąndig. Mehr als 6,8 Tunnelkilometer betreut das Stra├čenbauamt der Kreisbeh├Ârde derzeit. Viele Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer haben bei der Fahrt durch die Tunnelr├Âhre ein ungutes Gef├╝hl. [Weiterlesen…]

Feuerwehr Weinheim, Birkenau und Landkreise ├╝ben den Notfall im Saukopftunnel

„Wozu ├╝ben, wenn alles perfekt ist?“

Weinheim/Birkenau/Rhein-Neckar, 09. M├Ąrz 2014. (red/ld) Wenn es im Saukopftunnel brennt, gibt es nur zwei Fluchtwege: Nach links oder rechts. F├╝r die Feuerwehr und Rettungskr├Ąfte stellt ein Alarm dort immer wieder vor eine besondere Herausforderung ar. Am Samstag ├╝bten die freiwillige Feuerwehr Weinheim und die Freiwillige Feuerwehr Birkenau den Ernstfall im Saukopftunnel, der daf├╝r drei Stunden gesperrt worden ist. Der Tunnel verbindet die beiden Orte – aber auch zwei Bundesl├Ąnder und damit zwei Systeme. [Weiterlesen…]

Feuerwehr Weinheim testet neue Sicherheitstechnik

├ťbung im Saukopftunnel

 

Die Sperrung des Saukopftunnels war f├╝r die Feuerwehren Weinheim und Birkenau eine Gelegenheit, die Sicherheitsvorkehrungen f├╝r den Notfall zu testen. Foto: Mirko Sch├Âbel

Die Sperrung des Saukopftunnels war f├╝r die Feuerwehren Weinheim und Birkenau eine Gelegenheit, die Sicherheitsvorkehrungen f├╝r den Notfall zu testen. Foto: Mirko Sch├Âbel

 

Weinheim, 15. Juli 2013. (red/fw) Der Weinheimer Saukopftunnel, der die Weinheim und Birkenau durch die B 38 verbindet, wurde 1999 eingeweiht. Er ist 2.715 Meter lang und damit der l├Ąngste einr├Âhrige, im Gegenverkehr betriebene Stra├čentunnel in Mitteleuropa au├čerhalb der Alpen. An Werktagen fahren im Durchschnitt rund 20.400 Fahrzeuge durch den Saukopftunnel. Alle drei Monate wird er wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten eine Woche lang nachts zwischen 20:00 und 06:00 Uhr f├╝r den Stra├čenverkehr gesperrt.

[Weiterlesen…]