Mittwoch, 18. September 2019

Marco Ripanti nicht mehr Geschäftsführer

Ekaabo GmbH in Liquidation

Weinheim/Kulmbach, 05. März 2014. (red) Die Weinheimer Internet-Agentur Ekaabo GmbH befindet sich laut Handelsregistereintragung vom 04. März 2014 in Liquidation. Marco Ripanti, bislang Geschäftsführer, ist laut Eintrag vom 17. Februar bei Amtsgericht Bayreuth, aus dem Unternehmen ausgeschieden. Ripanti berät die Stadt Weinheim bei „Social Media“-Fragen und ist auch für Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner tätig. Allerdings mit einer neuen Firma namens 42medien.de. [Weiterlesen…]