Donnerstag, 23. November 2017

Kommentar zur Standortsuche für eine weitere Asylunterkunft

Schämt Euch!

Weinheim/Rhein-Neckar, 23. September 2014. (red/pro) Die ablehnende Haltung von manchen gegenüber Asylbewerbern ist ein Schande. Punkt. Sicher: Sorgen muss man ernst nehmen, aber nicht die immergleichen reflexhaften Unterstellungen. Städte und Gemeinden und ihre Bürger/innen sind in der Pflicht, fremden Menschen auf der Flucht Schutz zu bieten. [Weiterlesen…]

Bürgerinformation im Rolf-Engelbrecht-Haus

Flüchtlingsunterbringung: Freude und Ängste

Weinheim, 23. September 2014. (red/ld) „Wir freuen uns auf die Asylbewerber“, sagte Frieda Fiedler vom Jugendgemeinderat bei der Bürger-Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsunterbringung in Weinheim im Rolf-Engelbrecht-Haus. Rund 200 Menschen waren gekommen. Vertreter von Verwaltung, der Asyl-Arbeitskreise aus Schwetzingen, Ladenburg und Weinheim sowie des Rhein-Neckar-Kreises und der Polizei beantworteten die Fragen der rund 200 Besucher. Dabei waren nicht alle Statements so positiv, wie die des Jugendgemeinderats. [Weiterlesen…]