Sonntag, 22. Oktober 2017

Die Darstellung und Erreichbarkeit von Kommunalpolitikern ist oft ungenĂŒgend

Hallo? Ist da jemand?

gemeinderat uebersicht

Beispiel Schriesheim: Teils fehlen Informationen zu den Lokalpolitikern, meist sind Darstellung und Übersicht mangelhaft. Man hat den Eindruck, die GemeinderĂ€te wollen nicht wirklich fĂŒr die BĂŒrger erreichbar sein.

 

Rhein-Neckar, 31. Oktober 2014. (red/ms) WĂ€re das nicht schön? Man hat Fragen zu kommunalpolitischen Themen und kann sich damit direkt an Gemeinde- oder StadtrĂ€te wenden. Manche Kommunen in unserem Berichtsgebiet machen es BĂŒrgern leicht, ihre Politiker zu erreichen, indem sie auf ihren Internetseiten Übersichten mit Kontaktdaten anbieten – doch vielerorts sind diese Angaben mangelhaft und von Transparenz kann keine Rede sein. Teilweise ergibt sich der Eindruck, die Lokalpolitiker wollten gar nicht erreicht werden.  [Weiterlesen…]

Montag bis Freitag, 08:00 - 19:00 Uhr

Stadtwerke lĂ€nger fĂŒr Kunden erreichbar

Weinheim, 04. Februar 2013. (red/pm) Wie im vergangenen Jahr, erweitern die Stadtwerke Weinheim auch diesen Februar ihre telefonische Erreichbarkeit. Im Zustellungszeitraum der Jahresabrechnungen, möchte man so den Kunden den bestmöglichen Service bieten.

Stadtwerke-Chef Peter KrÀmer möchte den Kunden mit der erweiterten Erreichbarkeit mehr Service bieten.

Information der Stadtwerke Weinheim: 

„Den gesamten Februar sind die Stadtwerke Weinheim telefonisch lĂ€nger fĂŒr ihre Kunden erreichbar. Montags bis freitags können Kunden ihre Fragen zur Jahresabrechnung telefonisch von 8 bis 19 Uhr stellen – unter der Nummer 06201 106-303.

„Es ist uns wichtig, die Anliegen unserer Kunden persönlich, fundiert und schnell zu bearbeiten“, sagt Peter KrĂ€mer, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Stadtwerke Weinheim. „Deshalb verlĂ€ngern wir die telefonische Erreichbarkeit in Spitzenzeiten der Jahresabrechnung.“

„Die Jahresabrechnung ist fĂŒr viele Kunden Anlass, sich mit ihrem Energieverbrauch und ihren Strom- oder Gasprodukten zu beschĂ€ftigen“, sagt Peter KrĂ€mer weiter. Eine ausfĂŒhrliche persönliche Beratung etwa zu Energiesparmöglichkeiten, Festpreisen oder Ökoprodukten bieten die Stadtwerke in ihrem Kundenzentrum immer montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr. Im Breitwieserweg kĂŒmmern sich 15 Mitarbeiter um die Fragen und WĂŒnsche
ihrer Kunden.

Mehrere tausend KundengesprĂ€che fĂŒhren sie jedes Jahr, den Großteil davon im FrĂŒhjahr. Wer keine Zeit fĂŒr eine Beratung im Kundenzentrum hat, findet im Internet auf www.sww.de unter Service die Kontaktdaten aller Ansprechpartner sowie erste Informationen.“