Sonntag, 08. Dezember 2019

Delegation aus Kambodscha beim BergstrĂ€ĂŸer Wein

Kambodschanischer Besuch schwÀrmt vom Deutschen Wein

Weinheim, 16. Oktober 2014. (red/pm) Weinheims City-Managerin Maria Zimmermann hatte am vergangenen Wochenende illustre GĂ€ste: Eine achtköpfige Delegation aus Kambodscha, angefĂŒhrt von Senatsmitglied Chea Cheth, der zustĂ€ndig ist fĂŒr Wirtschaft und Finanzen, besuchte die Weinheimer Weinmeile. [Weiterlesen…]

Exkursion zu Gewerbegebieten Heppenheim und Bensheim

Informationsfahrt zum Gewerbegebietstausch

Weinheim, 02. September 2013. (red/pm) Vor Jahren haben Weinheims NachbarstÀdte Heppenheim und Bensheim Gewerbegebiete an der Autobahn A5 entwickelt. Nun bietet die Wirtschaftsförderung der Weinheimer Stadtverwaltung am Samstag, 14. September um 15:00 Uhr eine Exkursion zu den Gewerbegebieten in der Nachbarschaft an.
[Weiterlesen…]

„Land-Art” mit Exkursion durch den Exotenwald am 28.Oktober

Die Kunst der Natur

Die Natur-Kunst ist vergÀnglich. Deswegen werden die Werke auf Fotos festgehalten

Weinheim, 25. Oktober 2012. (red/pm) In Weinheim gibt es jetzt ein Naturerlebnis der besonderen Art. Die Natur kreativ zu entdecken und die SchĂ€tze des Waldes zu einem Kunstwerk zu gestalten, dazu lĂ€dt die Exkursion „Land-Art – KreativitĂ€t & Spaß“ ein.

Information der Stadt Weinheim:

„Das Seminar ist verbunden mit einer mehrstĂŒndigen Wanderung durch den Exotenwald auf der Spur nach natĂŒrlichen Stoffen, die sich zu einem Kunstwerk komponieren lassen.
Geleitet wird diese Geopark-FĂŒhrung von Georpark-Rangerin Ulrike HĂ€ußler, sie ist erfahrene Reiseleiterin und Kommunikationstrainerin. Pflanzen, Steine und Äste sollen die Basis fĂŒr eigene kĂŒnstlerische Werke der Teilnehmer sein. Die KreativitĂ€t ist in der Natur, sagt Ulrike HĂ€ußler.  Dort entstehen Mandalas, Figuren oder Elfenpfade.  Da „Natur-Art“ vergĂ€nglich ist, werden die Kunstwerke als Fotografie festgehalten und spĂ€ter in einer kleinen Ausstellung dokumentiert. Der Kurs findet am Sonntag, 28. Oktober, von 10 Uhr bis 15 Uhr statt. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz am Weinheimer Exotenwald, Bodelschwinghstraße, Weinheim. Anmeldung und Kontakt: Ulrike_Haeussler@yahoo.de oder Tel 06201-340832. Die KursgebĂŒhr betrĂ€gt 35 Euro pro Person.“