Freitag, 23. Februar 2018

Bundesweite Fachfortbildung Stabsarbeit im Feuerwehrzentum Weinheim

Wie man im Chaos die Ordnung beibehÀlt

Weinheim, 29. Oktober 2014. (red/ld) Wenn Wasserpegel steigen, Unwetter drohen oder Großveranstaltungen anstehen, mĂŒssen viele Rettungs- und Hilfsorganisationen Hand in Hand arbeiten. Um die verschiedenen Stellen sinnvoll zu koordinieren, ist die Stabsarbeit wichtig, und war trotzdem lange Zeit unterschĂ€tzt. Kein Wunder also, dass am Wochenende gleich mehr als viermal so viele Teilnehmer zur Fachfortbildung Stabsarbeit nach Weinheim kamen, wie ursprĂŒnglich gedacht. [Weiterlesen…]

Lagerhallenbrand in der Konrad-Adenauer-Straße

Rauchpilz ĂŒber der Weststadt

Weinheim, 14. Oktober 2014. (red/pm) Am Samstagmorgen, kurz nach 10:30 Uhr wurden der AusrĂŒckebereich 1 der Feuerwehr Weinheim, die aus den Abteilungen Stadt und Sulzbach bestehen zu einem Lagerhallenbrand in die Konrad-Adenauer Straße alarmiert. Schon bereits auf der Anfahrt der ersten Einsatzfahrzeuge war der Rauchpilz ĂŒber Weinheims Weststadt gut sichtbar. [Weiterlesen…]

Feuerwehr hat alle HĂ€nde voll zu tun

Starker Regen setzt HĂ€user unter Wasser

Weinheim, 23. September 2014. (red/pm) Das Motto der Weinheimer Feuerwehr „unsere Freizeit fĂŒr ihre Sicherheit“ wurde am Sonntag auf die Probe gestellt. Gegen 16:00 Uhr wurde die Abteilung Stadt mit einem Kleinalarm zu einem Wassereinsatz in den Friedrich Ebert Ring alarmiert. Daraus entwickelte sich schnell ein Großeinsatz mit UnterstĂŒtzung der Stadtwerke und anderen Abteilungen. [Weiterlesen…]

Einsparnisse in Höhe von knapp 40.000 Euro

Vier Fahrzeuge fĂŒr die Feuerwehr

Weinheim, 18. September 2014. (red/ms) Die Stadt Weinheim beschafft fĂŒr die Feuerwehr vier Gebrauchtwagen. Als der Gemeinderat zu Beginn dieses Jahres den Haushalt plante, wurde noch beabsichtigt, ein einzelnes, neues Logistikfahrzeug fĂŒr rund 150.000 Euro anzuschaffen.  [Weiterlesen…]

Freiwillige Feuerwehr bei PfÀnnle und Flugtag

Bei Großveranstaltungen im Einsatz

Weinheim, 10. September 2014 (red/pm) Die Feuerwehr Weinheim hatte am Wochenende viel zu tun. Alle Abteilungen waren eingesetzt und beteiligten sich am Brandsicherheitswachdienst bei der Tour de PfĂ€nnle im Schlosspark und beim Flugtag des Luftsportvereins. Bei beiden Großveranstaltungen war die Feuerwehr gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz vor Ort und kĂŒmmerte sich um die Sicherheit der Besucher. Aufgrund der zu erwartenden Besucherzahlen wurde im Feuerwehrzentrum zusĂ€tzlich eine Wachbereitschaft aus Feuerwehrangehörigen des AusrĂŒckebereichs 1, den die Abteilungen Stadt und Sulzbach bilden eingeteilt. [Weiterlesen…]

Ferienerlebnis mit der Jugendfeuerwehr

Kinderrundfahrt mit Blaulicht

Weinheim, 29. August 2014. (red/fw) Spiel, Spaß, Spannung will die Feuerwehr Weinheim bieten, wenn sich die BrandschĂŒtzer in diesem Jahr wieder am Sommerferienspiel-Programm beteiligen. Los geht es am Mittwoch den 03. September in der Zeit von 14 Uhr bis 16 Uhr im Feuerwehrzentrum Weinheim, Bensheimer Straße 6. [Weiterlesen…]

Feuerwehr im Einsatz

Decke fÀllt in Wohnzimmer

Weinheim, 30. Juli 2014. (red/fw) Am Mittwoch wurde die Weinheimer Feuerwehr gleich zu mehreren EinsĂ€tzen gerufen. [Weiterlesen…]

Feuerwehr Weinheim Abteilung LĂŒtzelsachsen-Hohensachsen

Erfolgreicher Tag der offenen TĂŒr

Weinheim, 25. Juli 2014. (red/fw) Am vergangenen Sonntag öffnete die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung LĂŒtzelsachsen-Hohensachsen ihre Pforten fĂŒr die Bevölkerung. [Weiterlesen…]

Feuerwehr Abteilung LĂŒtzelsachsen- Hohensachsen lĂ€dt ein

Tag der offenen TĂŒr am Sonntag

Weinheim, 18. Juli 2014. (red/fw) Am kommenden Sonntag findet der Tag der offenen TĂŒr der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim Abteilung LĂŒtzelsachsen- Hohensachsen statt. [Weiterlesen…]

Anfahrt zum Einsatz problematisch

MĂŒllcontainerbrand zur WM 2014

Weinheim, 17. Juli 2014. (red/fw) Auch die freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt verfolgte gespannt das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Argentinier und freute sich ĂŒber Sieg und Weltmeistertitel. Mit Familie und Freunden wurde nach dem Spiel gejubelt und gefeiert, bis um 00:39 Uhr die FunkmeldeempfĂ€nger den Emotionen ein jĂ€hes Ende setzten. [Weiterlesen…]

Weste seit 01. Juli Pflicht in Deutschland

Warnweste stets griffbereit haben

Weinheim, 30. Juni 2014. (red/pm) Ab dem 01. Juli sind Warnwesten in Deutschland Pflicht. Die Feuerwehr rĂ€t deshalb: Warnweste stets griffbereit haben. Hier einige Tipps der Feuerwehr Weinheim. [Weiterlesen…]

Eine Person verletzt

Sessel fÀngt Feuer

Weinheim, 02. Juli 2014. (red/fw) Am Dienstagvormittag, kurz nach 10:30 Uhr, kam es in der mittleren Hauptstraße in einem Wohnhaus zu einem Brand auf einem ĂŒberdachten Balkon. [Weiterlesen…]

Schwerer Unfall auf der B5 fordert Feuerwehren

Lkw-Fahrer stirbt nach Auffahrunfall

B5/Rhein-Neckar, 24. Juni 2014. (red/pm) Vergangenen Montagnachmittag erlag ein Lkw-Fahrer auf der B5 nach einem schweren Auffahrunfall seinen Verletzungen. Ein weiterer Lkw-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Die Autobahn musste bis zum Abend komplett gesperrt werden. [Weiterlesen…]

Zwei EinsĂ€tze fĂŒr freiwillige Feuerwehr

Brandheißer Mittwoch

Weinheim, 23. Juni 2014. (red/fw) Zwei EinsĂ€tze forderte die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt am vergangenen Mittwochmittag. [Weiterlesen…]

Ab kommenden Jahr sind Rauchmelder Pflicht

Mach mich an – die Decke!

Weinheim, 16. Juni 2014. (red/fw) Am Freitag, den 13. Juni, fand deutschlandweit der 9. Rauchmeldertag statt. Deshalb informierte die Weinheimer Feuerwehr ĂŒber die Rauchmelderpflicht zum 01. Januar 2015. [Weiterlesen…]

Feuerwehr im Einsatz

UmgestĂŒrzter Baum auf Landesstraße

polizei_feature11Weinheim, 16. Juni 2014. (red/pol) Ein umgestĂŒrzter Baum lag am Donnerstagmorgen auf der Landesstraße 596 zwischen Ursenbach und Rippenweier. Ein Autofahrer hatte kurz vor 05:00 Uhr die Polizei informiert, die die Gefahrenstelle absicherte. Die Freiwillige Feuerwehr aus Schriesheim rĂŒckte mit drei Fahrzeugen und zehn WehrmĂ€nnern an und beseitigte den Baum. GefĂ€hrdungen durch den umgestĂŒrzten Baum wurden nicht bekannt.

Feuerwehr nicht fĂŒr Beseitigung von Nestern zustĂ€ndig

Wen rufen wenn die Wespen drohen?

Weinheim, 16. Juni 2014. (red/fw) Die Sonne brennt, die Temperaturen klettern ĂŒber 30 Grad: Ein Eis oder eine kalte Limo sollen AbkĂŒhlung bringen. Doch plötzlich ist man umringt von ungebetenen GĂ€sten: Hornissen, Bienen, Hummeln und Wespen werden von zuckerhaltigen Speisen und GetrĂ€nken angezogen. Damit kommt man vielleicht noch klar. Was aber wenn sich der Insektenschwarm in GrundstĂŒcksnĂ€he oder sogar den eigenen Vier WĂ€nden niederlĂ€sst? [Weiterlesen…]

Pkw-Fahrer verletzt

Auto ĂŒberschlĂ€gt sich auf der A5

Weinheim, 12. Juni 2014 (red/fw) Vergangenen Dienstagnachmittag ĂŒberschlug sich ein Pkw auf der A5 Fahrtrichtung Frankfurt. Der 61-jĂ€hrige Fahrer wurde dabei verletzt. [Weiterlesen…]

Ornithologen legten den Weinheimer Jungstörchen Ringe an

Meister Adebar wird ĂŒberwacht

Weinheim, 06. Juni 2014. (red/pm) Vergangenen Mittwoch bekamen die Weinheimer Jungstörche Ringe angelegt. Die Vögel sind jetzt registriert. Dadurch können Vogelkundler neue Erkenntnisse ĂŒber das Verhalten der Tiere erlangen. [Weiterlesen…]

Insgesamt fĂŒnf EinsĂ€tze fĂŒr die Freiwillige Feuerwehr

Fehlalarme, Personenrettung – und eine sich sonnende Schlange

Weinheim, 05. Juni 2014. (red/fw) Auch in dieser Woche war der Dienstag wieder ein sehr einsatzreicher Tag fĂŒr die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr. Neben Fehlalarmen und MĂŒllbeseitigung, gab es Personenrettungen und eine ganz besondere Sonnenanbeterin. [Weiterlesen…]