Freitag, 21. September 2018

Keine Angst vor Apps und Tablets

Mit neuen Medien zum besseren Lesen

Fobi Bildungsbuero

Lern- und Lesepaten. Foto: Stadt Weinheim

 

 

Weinheim, 20. Dezember 2013. (red/pm) Die Lern- und Lesepaten des Weinheimer BildungsbĂŒros lernten dazu: Dank einer Fortbildung fĂŒrchten sie nun weder Apps und Tablets. [Weiterlesen…]

Akademie Deutsches BÀckerhandwerk feiert 75-jÀhriges Bestehen

Nachwuchssorgen, trotz voller Schulungs-Backstuben

Back-Akademie_Weinheim_004-14

Weinheim, 21. Juni 2013. (red/aw) Weinheim ist in der Backbranche eine große Nummer: Denn hier wird das traditionelle deutsche BĂ€ckerhandwerk gelehrt. Die SchĂŒler kommen aus der ganzen Welt, um im Waldschlösschen ihre MeisterprĂŒfung abzulegen. Der hohe Standard der deutschen Ausbildung wird international geschĂ€tzt. Mit immer neuen, innovativen Produkt- und Fortbildungsideen lockt die Fachschule pro Jahr ĂŒber 3.000 BĂ€cker, VerkĂ€ufer und Manager in die Stadt. Dieses Jahr feiert die Akademie ihr 75-jĂ€hriges Bestehen und Direktor Bernd KĂŒtscher erzĂ€hlte uns, wie es um das BĂ€ckerhandwerk steht und welche Herausforderungen es zu bewĂ€ltigen gibt. [Weiterlesen…]

Lieber das "Schimpfwörter ABC" oder doch "Kino im Kopf"?

Wenn Kinder nicht lesen wollen

Weinheim, 25. April 2013. (red/pm) Das BildungsbĂŒro Weinheim organisierte eine lehrreiche Fortbildung fĂŒr die Lesepaten und Partner Weinheim. Wie bringt man Kinder zum Lesen? Wie kann man sie fĂŒr das gedruckte Wort begeistern? Das fragen sich nicht nur viele Eltern. Das fragen sich auch viele „Bildungsprofis“ wie Lehrer und Erzieher sowie ehrenamtliche Lesepaten, und alle, die mit Kindern zu tun haben. [Weiterlesen…]