Samstag, 23. Juni 2018

Integration ist nicht nur Sprache - sondern auch Zugang zu Kultur

Kultur ist ├╝berlebensnotwendig – auch f├╝r Fl├╝chtlinge

Mannheim, 24. Dezember 2014 (red/cb) ├ťber┬á5.000┬áFl├╝chtlinge sind┬ázur Zeit in der Region┬áuntergebracht. Was macht ein Fl├╝chtling den ganzen Tag?┬áSie selbst haben kaum M├Âglichkeiten, aus dem┬áAlltagstrott von essen, schlafen, essen, schlafen, herauszukommen. Keine B├╝cher, kein Kino, kein Theater, selten Internet, kein Fernsehen, kein Caf├ę-Treffen mit Freunden, keine Feste – die allermeisten leben hier ohne Verbindungen zu vertrauten Menschen in einer fremden Kultur. Sie werden versorgt – das ist gut. Sie erhalten aber keinen oder kaum Zugang zu Kultur – das ist schlecht┬áf├╝r’s┬áGem├╝t, f├╝r die Seele. Ohne Zugang zu Kultur ist eine Integration kaum m├Âglich. [Weiterlesen…]

Rund 250 Gegendemonstranten - starke Polizeikr├Ąfte im Einsatz

NPD f├╝hrt Bundesparteitag in Weinheim durch

Weinheim/Rhein-Neckar, 20. April 2013. (red/pro) Rund 170 von 230 geladenen Delegierten sind zum Bundesparteitag der NPD in Weinheim-Sulzbach eingetroffen. Gegen Mittag begann die Veranstaltung in der Gastst├Ątte „Zum schwarzen Ochsen“. Die Polizei hat den Veranstaltungsort weitr├Ąumig abgeschirmt. Rund 250 Gegendemonstranten brachten ihren Unmut zum Ausdruck. [Weiterlesen…]