Samstag, 19. Oktober 2019

GAL-Stadtr├Ątin Dr. Helene Eggert verabschiedet

Engagiert und beeindruckend

Weinheim, 22. April 2013. (red/ld) Der Redebeitrag zur Kinderbetreuung war der letzte f├╝r Dr. Helene Eggert (GAL). Nach insgesamt 13 Jahren als Stadtr├Ątin schied die 84-J├Ąhrige Erziehungswissenschaftlerin auf eigenen Wunsch aus dem Gemeinderat aus. Oberb├╝rgermeister Heiner Bernhard dankte ihr f├╝r ihr Engagement f├╝r die Weinheimer Bev├Âlkerung sowie f├╝r ihre politische Arbeit. Stadtr├Ątin Elisabeth Kramer (GAL) bedankte sich f├╝r die „gelungenen Jahre mit ihr“ und hoffte, weiter in Kontakt zu bleiben: „Die Fraktion wird weiter ihre Unterst├╝tzung brauchen.“ Ihr folgt der Arzt Dr. Andreas Marg nach. [Weiterlesen…]

Der Gemeinderat beschlie├čt Ausbau der Kindertageseinrichtungen

Wird die Betreuungsquote erreicht?

Weinheim, 18. April 2013. (red/ld) Ab dem 01. August tritt der Rechtsanspruch auf fr├╝hkindliche F├Ârderung in Kraft. Kinder ab einem Jahr haben dann bis zur Einschulung einen gesetzlichen Anspruch auf einen Platz in einer Tageseinrichtung. F├╝r Weinheim wird die Zeit knapp, die von der Landesregierung vorgeschriebene Betreuungsquote von 34 Prozent zu erreichen. Daf├╝r fehlen noch 40 Pl├Ątze. Der Gemeinderat hat heute Ausbauma├čnahmen in H├Âhe von knapp 6,5 Millionen Euro beschlossen. [Weiterlesen…]